VG-Wort Pixel

Kim Kardashian Nackt-Show auf Instagram

Kim Kardashian
© Getty Images
Freizügigkeit ist schon lange der zweite Vorname von Kim Kardashian. Doch nun geht sie auf Instagram noch weiter

Eine halbnackte Kim Kardashian - den Anblick sind wir ja eigentlich schon gewohnt. Ob nun auf dem roten Teppich, in ihrer TV-Show oder aber auf privaten Social-Media-Fotos - Kim zeigt sich gerne mit wenig Stoff. Meist zog sie die Blicke jedoch auf ihren berühmten Hintern, den sie in kurzen, engen Hosen so richtig zur Geltung brachte oder aber auf ein tiefes Dekolleté. 

Kim Kardashian zeigt sich nackt auf Instagram

Das scheint ihr nun allerdings nicht mehr zu reichen. Kurze Hosen, tiefes Dekolleté? Gibt es nicht mehr. Kim zieht lieber ganz blank. Und das für alle ihre Follower auf Instagram. Hier legt sie einen kompletten Striptease hin, postet Ende Januar diverse Nackt-Fotos von sich. Sechs Stück an der Zahl. 

Ein Foto sorgt für besonders viel Aufsehen

Eines sticht dabei besonders hervor. Darauf trägt sie nicht mehr als einen Tanga und hat sich einen Mantel übergeworfen. Ihre Brüste sieht man dennoch.
Dieses Foto scheint erst einmal das "Finale" ihrer freizügigen Show, die mit einem Spiegel-Selfie am 19. Januar beginnt. Aber wer weiß, vielleicht gehört bald ja auch der Mantel der Vergangenheit an. Kim ist ist schließlich einiges zuzutrauen.

ter


Mehr zum Thema


Gala entdecken