Kim Kardashian: Jetzt spricht sie über ihren größten Makel

Kim Kardashian setzt sich stets perfekt in Szene. Doch auch der TV-Star hat einen Makel: Die Selfie-Königin leidet an einer Hautkrankheit

Kim Kardashian

Kim Kardashian leidet an Schuppenflechte

Top gestylt und perfekt in Szene gesetzt: So kennt man Kim Kardashian (35, "Keeping Up With The Kardashians") für gewöhnlich. Doch jetzt hat der Reality-Star seinen "größten Makel" gebeichtet: Sie leidet an Schuppenflechte. Auf ihrer Webseite hat die zweifache Mutter nun erstmals ausführlich über ihren langjährigen Kampf mit der Hautkrankheit gesprochen. Zudem hat sie ein Foto veröffentlicht, dass sie bei einem Fotoshooting zeigt - mit gut sichtbaren roten Flecken.

"Ein Teil von mir"

"Seit im Jahr 2010 zum ersten Mal eine Schuppenflechte bei mir diagnostiziert wurde, bin ich ziemlich offen damit umgegangen", erklärt sie in ihrem jüngsten Beitrag. "Ich habe diesen einen Fleck auf meinem rechten Bein, der am besten zu sehen ist. Ich versuche noch nicht einmal mehr, ihn groß abzudecken." Manchmal habe sie das Gefühl, es sei ihr größter Makel und jeder wisse davon: "Warum also abdecken?"

Kardashian-Jenner

Eine schrecklich nette Familie

27. März 2020  Dieses bezaubernde Foto ihrer Tochter Stormi Webster postet Kylie Jenner auf Instagram. Die Zweijährige liebt es offensichtlich, sich im Badeschaum zu verstecken.
24. März 2020  In Zeiten der Coronaviruskrise verschafft sich Kourtney Kardashian in ihrer Quarantäne ein wenig Bewegung. Schnell mal eben den Puppenwagen ihrer Kinder geschnappt, Hündchen rein, und los geht's.
6. März 2020  Mama und Tochter im Partnerlook: Kylie Jenner und Tochter Stormi tragen den gleichen hautfarbenen Hausanzug. Schnell noch ein Selfie gemacht, dann kann der Tag zu Ende gehen.
26. Februar 2020  Bevor der Tag hektisch wird, genießen die beiden noch den Augenblick. Bevor Mama Kim Kardashian ihre Tochter North West an der Schule absetzt, machen beide noch dieses schöne Foto. Ganz entspannt schauen beide in die Kamera und fangen die Sonnenstrahlen ein.

228

Kris Jenner leidet ebenfalls daran

Ganz überraschend kam die Diagnose vor sechs Jahren aber nicht: Kims Mutter Kris Jenner, 60, leidet ebenfalls an der erblichen Hautkrankheit. Sie sei es auch gewesen, die die Schuppenflechte sofort als solche erkannte. Um die Entzündungen ihrer Haut einzudämmen, benutze sie jeden Abend eine Kortisonsalbe, außerdem bekomme sie alle paar Jahre Kortison gespritzt. Kardashian hofft darauf, eines Tages geheilt werden zu können. Doch bis dahin "lerne ich, es als einen Teil von mir zu akzeptieren".

Themen

Erfahren Sie mehr: