VG-Wort Pixel

Kim Kardashian Ihr Trick gegen Falten


Für ihre teilweise merkwürdigen Beauty-Routinen ist Kim Kardashian bereits bekannt. Nun erklärte sie ihren Anti-Aging-Trick, der sogar noch etwas skurriler als all die anderen ist

Grund zur Freude sollte Kim Kardashian in diesem Jahr allemal gehabt haben: Erst heiratet sie Rap-Star Kanye West, darf anschließend ein "Vogue"-Cover zieren und landet mit ihrer eigenen Spiele-Style-App "Kim Kardashian: Hollywood" einen absoluten Kassenschlager. Ganz zu schweigen von den Millionen an Euros, die sie in den letzten Monaten mit ihrem Luxus-Imperium verdiente.

Das ganze Glück sieht man der Style-Queen jedoch so überhaupt nicht an. Scheinbar gar nichts kann ihr ein Lächeln auf die Lippen zaubern.

Starrer Blick statt hübschem Lächeln

Besonders deutlich wurde dies, als sie in den vergangenen Tagen Schnappschüsse von der Weihnachtsfeier ihrer Mutter Kris Jenner auf Instagram teilte. Anstatt am Fest der Liebe fröhlich zu gucken, blickt Kim mit starrer Mimik in die Kamera. Auch auf Fotos von öffentlichen Events und von roten Teppichen verzieht die Mutter der kleinen North West keine Miene.

Umso erstaunlicher, dass sie sich nun von einer ganz anderen Seite zeigt. Zu den bisherigen Christmas-Instagram-Fotos postete sie nun eine weitere Ausnahme aus ihrer kleinen Weihnachts-Reihe. Darauf ist sie zusammen mit dem Freund der Familie Shamari Maurice zu sehen - und lacht ungezwungen in die Kamera.

Ein seltener Anblick: Auf diesem Instagram-Foto zeigt Kim Kardashian, dass sie doch lächeln kann.
Ein seltener Anblick: Auf diesem Instagram-Foto zeigt Kim Kardashian, dass sie doch lächeln kann.
© instagram.com/kimkardashian

Kims Falten-Killer-Trick

Dazu erklärt Kim auch gleich, weshalb man die Hollywood-Diva so selten lächeln sieht. "Seht her, ich lächle sehr wohl... manchmal lache ich sogar! Nur nicht so oft, weil man davon Falten kriegt", lauten ihre Worte zu dem Foto. Das "Nicht-Lächeln" ist also kein Teil ihres Image-Buildings zur seriösen Geschäftsfrau oder gar das Resultat großer Unzufriedenheit, sondern ihr oberstes "Anti-Aging-Gebot". Cremes und das fragwürdige Vampir-Lifting sind Kim Kardashian im exzessiven Kampf gegen Falten also nicht genug.

Klar, Lachfalten bekommt Kim Kardashian mit dieser Maßnahme sicherlich keine, doch damit könnte ihr der ein oder andere Spaß leider auch verwehrt bleiben.

ter Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken