VG-Wort Pixel

Katja Burkard Sie zeigt sich erstmals mit glatten Haaren

Katja Burard
Die Moderatorin Katja Burkard ist bekannt für ihre blonde Lockenmähne. 
Mehr
Katja Burkard ist als "Punkt 12"-Moderatorin beinahe täglich im deutschen Fernsehen zu sehen. Ihr Markenzeichen? Die lange, blonde Lockenpracht. Wie die im glatten Zustand aussieht, zeigt sie jetzt erstmals auf Instagram.

RTL-Moderatorin Katja Burkard, 55, hat eine Lockenpracht, um die sie viele beneiden. Und man könnte behaupten: Über die Jahre hat sich ihre blonde Naturmähne zum Markenzeichen der "Punkt 12"-Moderatorin etabliert. Glatte Haare waren für Katja bisher eher keine Option, zumindest nicht in der Öffentlichkeit – doch das hat sich vor kurzem geändert. 

Katja Burkard: Sie überrascht mit krasser Typveränderung

Aber keine Sorge, es ist allem Anschein nur eine temporäre Veränderung. Für einen zweiten Style während einer Moderation verwandeln die Visagisten aus der Lockenpracht binnen kürzester Zeit eine glatte Mähne. Das Ergebnis postet die 55-Jährige kurzum auf Instagram und schreibt dazu: "Ich wurde heute innerhalb kurzer Zeit in einer Werbepause umgestylt. Zwei tolle Kolleginnen, zwei Glätteisen, Unmengen Haarspray, Gels und weiß der Geier was noch alles und ZACK war ich eine andere Frau... Danke ans RTL-Beauty-Team." Ihre Veränderung sehen Sie im Video.

Kommentare von Promis und Fans sind positiv

Anschließend fragt Katja nach der Meinung ihrer Fans. Ja, und was sagen die dazu? Die Kommentare unter ihrem Bild häufen sich, sind jedoch durchweg positiv. Neben prominenten Usern, wie beispielsweise Barbara Meier, oder Moderatoren-Kollegin Birgit Schrowange, die den Look "super" findet, oder Riccardo Simonetti, der das Bild mit "Steht dir" kommentiert, bestärken auch Katjas Fans sie in ihrem neuen Look. Ein User schreibt: "Krass! Ganz anderer Typ, steht dir auch mega". Eine andere Followerin vergleicht den neuen Look der gebürtigen Westerwälderin mit dem des ehemaligen Bond-Girls Kim Basinger

Eine Userin schreibt: "Du siehst aus wie Kim Basinger"

Und in der Tat lässt sich eine gewisse Ähnlichkeit zu der US-amerikanischen Schauspielerin ziehen. Ein Kompliment ist es jedenfalls allemal: Schließlich avancierte Kim Basinger in den 80er-Jahren zur Traumfrau und ist bis heute eine wunderschöne Frau. Ob sich Katja nun häufiger von ihrer geglätteten Haar-Seite zeigt? Wir würden uns freuen!

Verwendete Quellen: Instagram.com

jku Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken