VG-Wort Pixel

Katie Price Nach erneuter Schönheits-OP ist sie kaum mehr zu erkennen

Katie Price
© imago images
Katie Price hat ein Faible für Schönheitseingriffe. Schon seit Jahren optimiert sie an sich selbst herum. In Belgien hat sie sich nun einmal mehr optisch verändern lassen – so sehr, dass sie auf neuesten Aufnahmen kaum mehr zu erkennen ist.

Es wird immer schwerer, Katie Price, 43, überhaupt noch zu erkennen. Auch für Fotografen. Anfang des Monats hatte sich die britische Reality-Bekanntheit erneut unters Messer gelegt, sich mit blau unterlaufenen Augen und Kopfverband gezeigt. Beim "National Diversity Awards" Anfang Februar in Liverpool betrat das Model mit den Überbleibseln der OP sogar die Bühne. "Hallo zusammen. Ich weiß, dass ich so aussehe, aber ich konnte meinen Sohn bei diesem besonderen Anlass nicht im Stich lassen, weil er für einen Award nominiert ist", sagte sie damals laut "mirror.co.uk". Bei einer Partynacht in London, wo sie gemeinsam mit ihrem Verlobten Carl Woods abgelichtet wurde, zeigt sich nun das volle Ausmaß des Eingriffs, den sie Anfang des Monats hatte vornehmen lassen. Katie sieht aus wie ein neuer Mensch.

Katie Price, bist du es?

Wie britische Medien berichten, habe sich Katie in Belgien einmal mehr einem Gesichts- und Augenbrauenlifting unterzogen. Und genau danach sieht sie jetzt auch aus. Von der einstigen Katie ist nicht mehr viel übrig. Paparazzi konnten Katie und ihren Verlobten Carl Woods, 33, nun ablichten und auf den Aufnahmen, die "Daily Mail" zeigt, fällt auf: Katie sieht aus wie ein anderer Mensch. Die Augen wirken deutlich größer, die Wangenpartie schmaler, die Augenbrauen hochgezogen. Auch die Zähne scheint sich die Britin noch einmal gebleacht zu haben. 

Endlich zufrieden?

Ob ein Ende des Beauty-OP-Wahns der Britin absehbar ist? Vermutlich nicht. Doch mit dem Ergebnis ihres jüngsten Eingriffs scheint Katie selbst zufrieden zu sein. Auf den Bilder, die "Daily Mail" zeigt, strahlt sie übers ganze – neu modellierte – Gesicht und wirkt happy. 

Doch wie lange dieser Zustand anhält, bleibt abzuwarten. Schon seit Jahren operiert die Fünffachmama an sich herum, ist mittlerweile rein optisch ein neuer Mensch.

Verwendete Quelle: dailymail.co.uk

abl Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken