Katie Price: In Selbstbräuner gebadet?

"Wie verbrannter Toast": Katie Price hat ein Bild ihrer peinlichen Beauty-Panne gepostet

Da ist wohl etwas schiefgelaufen: Katie Price hat sich unfreiwillig einen neuen Anstrich verpasst. Die 36-Jährige postete auf ihrer Twitter-Seite das missglückte Ergebnis einer ausgiebigen Selbstbräunersitzung.

"Wie verbrannter Toast"

Mode-Malheur

Kleider, Pech und Pannen

In einem braunen Lederoutfit ist Bella Hadid auf dem Weg zu ihrer Schwester Gigi. Der Komplettlook ist dabei so auffällig, dass direkt ein paar Fotografen sie auf dem Bürgersteig erkennen. Doch so extravagant die Kombination auch ist, so richtig scheint sie nicht zu passen.
Auf dem Rückweg muss sich Bella Hadid die Hose wieder hochziehen. Eine Nummer kleiner wäre wohl besser gewesen.
Auf dem Weg zum Variety's 'Power of Women'-Lunch hätte Topmodel Ashley Graham mit ihrem sehr hochgeschlitzten, frühlingshaften Dress ein bisschen besser aufpassen müssen, dann wäre ihr dieser dezente Höschen-Blitzer nicht passiert. 
Katie Holmes posiert in einem weißen Blüschen und in einem gemusterten, knielangen Rock auf dem roten Teppich. Mit roten Lippen und blauen Heels setzt sie zusätzlich farbliche Akzente - doch das sind nicht die einzigen... 

440

Immerhin versuchte das einstige Busenwunder erst gar nicht, den Unfall schönzureden. "Wooooops, meine falsche Bräune sieht man auf jeden Fall", schrieb das Nacktmodel zu dem Foto.

"So sehe ich auch immer aus", beruhigte eine Userin. "Das ist wahnsinnig komisch", schrieb ein anderer Nutzer. Einer konnte sich einen Seitenhieb auf Katie Price nicht verkneifen: "Du siehst aus wie verbrannter Toast."

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche