Kate Moss' Tochter Lila Grace: Wunderschöne Überraschung auf der royalen Hochzeit

Diesen Hochzeitsgast hatten wir bei Prinzessin Eugenies Hochzeit nicht erwartet: Lila Grace, die schöne Tochter von Kate Moss

Lila Grace Moss begleitet ihre Mutter Kate und beweist ihr absolutes Model-Potential. In einem blushfarbenen Spitzenkleid und einem Fake-Fur-Jäckchen könnte sie glatt auf den Catwalk.

Es ist mal gerade eine Woche her, da freuten wir uns über die neuesten Fotos von Lila Grace, der Tochter von Kate Moss.
Marc Jacobs hatte sie ganz frisch zu seiner jüngsten Muse auserkoren und auf Instagram ihre ersten Kampagnenmotive veröffentlicht. Darauf posierte sie mit besonders viel Grazie und dieser Attitüde, wie sie nur eine Moss haben kann.
Wir waren begeistert. Endlich sahen wir die Model-Tochter - die sich sonst eher im Hintergrund aufhielt - wieder.

Lila Grace Moss ist zum Beauty-Girl herangewachsen

Kate Moss + Lila Grace in 2014

Nun, bei der royalen Hochzeit in England, überraschte sie uns ein zweites Mal. Und das innerhalb kürzester Zeit. Die 16-Jährige erschien zusammen mit ihrer Mutter vor der Kapelle in Windsor und sah einfach fabelhaft aus.

Zu ihrem blushfarbenen Spitzenkleid trug sie schwarze Plateau-Sandaletten, die ihre Beine nur noch länger und sie groß und schlank erschienen ließen. Fast war sie mit ihrer Modelmama auf Augenhöhe. 

Aus dem Gesicht ist sie Kate allerdings nicht geschnitten. Das "markant Moss'sche" hat sie nicht geerbt. Sie wirkt viel zarter, ihre Gesichtszüge sind puppenhafter. Lila Grace hat ihren eigenen Look. Und wir sind uns sicher: Dieser wird ihr noch einige Jobs einbringen.

Star-Kids

Seid ihr aber groß geworden!

In 2007 muss sich Catherine Zeta-Jones noch zu ihren zwei Kindern, Carys und Dylan Douglas, knien, um mit ihnen für ein Foto auf Augenhöhe zu sein.
12 Jahre später wachsen der Schauspielerin ihre Kinder schon fast über den Kopf. Zumindest Dylan, der hier 18 Jahre alt ist, hat Catherine bereits eingeholt. Aber auch Carys ist mit ihren 15 Jahren schon fast so groß wie die berühmte Mutter.
Mit einem Vater wie dem "Crocodile Hunter" Steve Irwin war die frühe Kindheit vom 2002 geborenen Sohn Robert, genannt Bob, sehr spannend. Aber auch traurig. Einen Monat, nachdem dieses Foto entstanden ist, starb der TV-Abenteurer und Zoodirektor ganz unerwartet bei Unterwasseraufnahmen am Stich eines Stachelrochens.
Terri und Steve Irwins süße Tochter Bindi wurde 1998 geboren und war überall dabei. 

49

Themen

Palastgeflüster: Das machen die Royals

Mehr zum Thema