Kate Hudson: Das Geheimnis ihres After-Baby-Bodys

Rund ein Jahr ist die Geburt ihres dritten Kindes Rani bereits her – ihrem Body sieht man diese Schwangerschaft nicht mehr an. Wie Kate Hudson das geschafft hat und welche besondere Rolle Ernährung und Sport dabei spielen, verrät sie jüngst in einem Interview.

Nesthäkchen Rani Rose, 1, ist das jüngste Mitglied der Patchwork-Familie von Kate Hudson, 40. Als sie im Oktober 2018 zur Welt kommt, ist sie neben ihren älteren Brüdern Ryder, 15, und Bingham, 8, das dritte Kind der Schauspielerin. Drei Schwangerschaften, die man Kate überhaupt nicht ansieht.

Die 40-jährige Unternehmerin fühlt sich wohl in ihrem Körper, zeigt sich selbstbewusst und strahlt bei öffentlichen Auftritten in die Kamera. Einen Großteil zu ihrem Wohlbefinden haben ein besonderes Ernährungsprogramm und regelmäßige Bewegung beigetragen, wie Kate jetzt verrät.

View this post on Instagram

So...here we go! The routine with our baby is getting more familiar and I’m ready to start taking a little time in the day focusing on myself. For me that means my health. Why? Because I wanna be around a long time for these three kiddos of mine. I know that some are curious about what that means and for all you moms (wether working or not working moms) it is the most challenging thing in the world to balance kids and personal time. Let’s be honest, kids take the number one position and it’s haaaaard to make the time for yourself. I’ve been doing a lot of research and I’ve spent my life time trying all kinds of new things that are focused on health and wellness. Because I am on a mission right now to get back to my fighting weight ;) and my strong body/mind back I want to bring you in on some of this journey. If you want to follow a more in-depth of my to-dos, @prettyhappy will be posting all kinds of fun tidbits from exercises we are loving to foods/recipes we ❤️ and meditation practices I just can’t live without 🧘‍♀️ MY GOAL: I will be shooting a film in the spring and I’m looking to shed 25lbs. I’d like to try new workouts and eat as healthy as I can. I wanna do all this and keep up milk production, raise my kids, work everyday, make time for my man, have girlfriend time and stay sane! 🤪 I know that this sounds more like a new year resolution but after Thanksgiving and everyone thanking their health, I feel motivated to keep that up. Much love and hope everyone’s Having an amazing start to the holidays! 💋

A post shared by Kate Hudson (@katehudson) on

Kate Hudson: Ihr After-Baby-Body-Secret

Nach der Geburt ihrer Tochter Rani will Kate schnell wieder fit werden und setzt sich ein ambitioniertes Ziel – etwas zu ehrgeizig, wie sich herausstellt: "Das Loswerden meiner zwölf Schwangerschaftskilos dauerte dieses Mal länger und war ein härterer Prozess, als nach den Geburten meiner beiden Söhne. Ich hatte auch weniger Zeit für Sport", erklärt die dreifache Mama gegenüber "Women's Health".

Da viele ihrer Workouts im stressigen Alltag auf der Strecke blieben, suchte sich Kate einen anderen Weg und überarbeitete ihren Ernährungsplan in Kooperation mit "WW" – Weight Watchers. Verzicht stünde hierbei jedoch nicht an erster Stelle: Vielmehr gefalle Kate der Ansatz einer gesunden Ernährung und Wellness im Einklang, so die 40-Jährige weiter.

Kate Hudson + Danny Fujikawa

Eine Familie zum Verlieben

31. Oktober 2019  Oh, wie süß! Beim Anblick von Kate Hudsons kleinem Marienkäfer Rani kann man sofort in Knuddelstimmung kommen.
23. Oktober 2019  Auch wenn Töchterchen Rani gerade die Hauptrolle in Kates Leben spielt, kommen ihre drei Jungs nicht zu kurz. Mit Ranis Papa Danny Fujikawa und den Söhnen Ryder und Bingham geht's nach L.A. zu einem Basketballspiel.
15. September 2019  Selfie Time bei den Hudsons: Rani und Kate wünschen ihren Instagram-Fans mit diesem bniedlciehn Bild einen fröhlichen Sonntag.
11. August 2019  Sonntag ist Faulenzertag, auch im Hause Hudson-Fujikawa. Damit ihre Fans die Ruhe auch ein wenig mitgenießen können, postet sie dieses süße Familien-Selfie. Viel Spaß noch beim Entspannen!

26

Ernährungsplan: Fünf Mahlzeiten am Tag

Kate habe viel über die richtigen Portionsgrößen und Lebensmittelauswahl gelernt – etwa, wie sie Zucker, Kohlenhydrate, Eiweiß und andere Nährstoffe einzuordnen habe. "Jetzt fühle ich mich besser, stärker und energiegeladener. Ich bin wieder ich selbst", stellt die Schauspielerin im Interview fest.

Ihr Ernährungsplan sieht fünf Mahlzeiten am Tag vor. Morgens startet sie mit einem Selleriesaft, der je nach Lust und Laune um Eier, einen Proteinshake, ein Porridge der eine Smoothie Bowl zum Frühstück ergänzt wird. Die übrigen Mahlzeiten bestehen überwiegend aus pflanzlichen Lebensmitteln wie Kürbis oder Zoodles – Zucchininudeln. Auch eiweißreiches Hähnchen, Fisch oder Steak sind hin und wieder auf Kates Speiseplan zu finden.

Um einen radikalen Gewichtsverlust nach der Schwangerschaft ginge es Kate jedoch nicht, wie sie immer wieder betont. Sie wolle fit sein und möglichst lange gesund bleiben – das wäre sie ihren drei Kids schuldig, so Kate.

Verwendete Quellen: Women's Health, Instagram

Themen

Erfahren Sie mehr: