Kate Bosworth: Sie sieht jetzt aus wie Kim Kardashian!

Kate Bosworth hat jetzt einen neuen Visagisten, nämlich den von Kim Kardashian. Und der schminkt Kate genau so wie Kim

Roter Lippenstift und rotes Rouge: So kannte man Schauspielerin bislang.

Kate Bosworth hat den Visagisten von Kim Kardashian

Jetzt hat die Hollywood-Schönheit den Visagisten von angeheuert. Mario Dedivanovic ist schon seit Jahren verantwortlich für Kims berühmtes Contouring-Make-up.

Er setzt bei Kim die Augen in Szene und der Mund wird dezent in Nude geschminkt. Das gleiche Prinzip hat er jetzt auch bei Kate Bosworth angewandt. Der rote Lippenstift ist nun adé.

Gleicher Look für blond und brünett

Es ist erstaunlich, wie gut das Make-up beiden steht. Dabei ist Kate Bosworth blond und Kim Kardashian dunkelhaarig. Sogar ihre Augenbrauen haben die gleiche Form.

Augen-Make-up

Besondere Augenblicke

Erkennen Sie diesen Star? Wir mussten bei diesem Selfie von Youtube-Star Dagi Bee zweimal hinschauen - denn sie hat sich ganz schön verändert! Die Bloggerin trägt ihre Haare deutlich kürzer und ein viel auffälligeres Augen-Make-up als gewöhnlich.
Als Youtube-Star ist Dagi Bee natürlich sehr experimentierfreudig, was ihren Look angeht. Ihre Haarfarbe wechselt sie häufiger, doch meist trug sie ihr Haar lang. 
Er hat ein bisschen was von Batman, einen Hauch von Marilyn Monroe und könnte glatt zum Einbruch von Dagobert Ducks Tresorraum verführen: Der Beauty-Look, den Lady Gaga für ihre Super-Bowl-Halftime-Performance trägt, ist nicht nur atemberaubend cool, sondern auch atemberaubend teuer. Ihre Make-up-Artistin, Sarah Tanno, verwendet dafür nämlich eine Reihe von "Marc Jacobs Beauty"-Produkten im Wert von etwa 800 Euro. Günstig ist das nicht. Gelohnt hat es sich dennoch.
Lady Gagas Augen-Make-up zum Super Bowl war natürlich besonders auffällig. Großflächig und rot glitzernd passt ihr Lidschatten perfekt zum Glitzer-Outfit in Rot und blauen Fingernägel. Wer "The Star-Spangled Banner" besingt, muss schließlich passend gestylt sein.

93

Dem roten Rouge weicht bei Kate ein Pfirsichton und der bräunliche Lidschatten ist nicht nur ab oberen Lid aufgetragen, sondern auch am unteren Wimpernkranz: Genauso wie es Kim immer trägt.

Hier sehen Sie Kate Bosworth und Kim Kardashian im Make-up-Vergleich

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche