Kate Bosworth: Erschreckend mager

Schlank war Schauspielerin Kate Bosworth schon immer. Nun schockt sie allerdings mit neuen Fotos und offenbart einen viel zu dünnen Körper

Weißer Strand, türkisfarbenes Meer und Blumenketten. Schauspielerin Kate Bosworth lässt es sich in regelmäßigen Urlauben so richtig gut gehen. Doch stellt sich die Frage, ob es ihr auch wirklich gut geht. Die hübsche Blodine schockt alle paar Wochen mit neuen Magerbildern, insbesondere im April 2016 löste ein Bikinifoto von ihr schieres Entsetzen aus.

Kate war immer schon sehr schlank und zierlich, machte Schlagzeilen mit klapperdürren Beinen und nicht vorhandenen Hüften. Schon bei der Oscar-Verleihung 2016 wirkte sie unglaublich zerbrechlich, damals konnte jedoch niemand ahnen, was sich unter ihrer Robe versteckt. Auf dem roten Teppich lässt sich einiges vertuschen, im Bikini nicht mehr.

Victoria Beckham

Sie sucht Entspannung am bayrischen Tegernsee

Victoria Beckham
Victoria Beckham zeigt Bilder ihrer Detox-Kur am Tegernsee
©Gala

Erschrecken abgemagert: Kate Bosworth im Bikini.

Kummer frisst Kilos

In einem Interview sagte die 34-Jährige einmal, dass sie immer dann abnehmen würde, wenn sie in Schwierigkeiten steckt. Das würde in der Familie liegen und auch ihrer Mutter so gehen. Diese Schwierigkeiten hingen aber meist mit ihren vergangenen Beziehungen zusammen.

Geht man von den Fotos der letzten Jahre aus, dann ist Kate aber immer noch super glücklich mit ihrem Mann Michael Polish. Der Regisseur scheint endlich der Richtige zu sein. Oder doch nicht?

Extrem schlanke Stars

"Size Zero": Dünn, dünner, am dünnsten

Eigentlich wollte Miley Cyrus nur Fotos ihres Wüsten-Roadtrips mit Mama und Schwester posten. Die tollen Landschaften, wie hier der berühmte Antelope Canyon, rücken beim Anblick der super schmalen und sehnigen Sängerin allerdings in den Hintergrund. Fans sorgen sich: Haben sie die Trennungen von Ehemann Liam Hemsworth und ihrer Sommerliebe Kaitlynn Carter doch zu sehr mitgenommen? Miley reagierte jedenfalls noch nicht auf die Kommentare, schrieb nur unter das Foto: "Dieses Mädchen wird immer seinen Weg finden…"
"Céline, du bist zu dünn", "Pass auf dich auf. Du sieht sehr ungesund aus.", "Iss bitte etwas! Es sieht wirklich nicht gut aus" - nur drei unzähliger Kommentare unter diesem Instagram-Posting von Sängerin Céline Dion. Die 51-Jährige sorgte in den letzten Monaten immer mal wieder mit ihrem super schlanken Körper für Schlagzeilen. Dieses neue Foto heizt die Gerüchteküche erneut an und ihre Fans sind sichtlich besorgt um die Sängerin. 
Kaia Gerber, die Tochter von Supermodel Cindy Crawford, zählt mittlerweile zu den gefragtesten Laufstegmodels der Branche. Schlank zu sein ist für diesen Job leider immer noch unerlässlich. Bleibt nur zu hoffen, dass es Kaia mit dem "Size Zero"-Trend nicht zu weit treibt ... 
Im New Yorker Szene-Viertel Soho spaziert Kaia Gerber durch die Straßen und genießt das sonnige Wetter. Ihr kurzes, schwarzes Minikleid lenkt die Aufmerksamkeit ihre extrem schlanken Beine. Ihren Oberkörper hüllt das 17-jährige Model in einen XL-Blazer, der ihre schmale Figur versteckt.

266

Ist der Druck zu hoch?

Fakt ist, dass auch eine Kate Bosworth sich ihren Erfolg hart erarbeitet hat und  immer noch erarbeiten muss. 2002 hatte sie ihren Durchbruch mit dem Surfer-Film "Blue Crush". Damals war ihr Körper jedoch noch deutlich weiblicher, stärker und durchtrainierter.

Themen

Erfahren Sie mehr: