Kate, Diana + Meghan : Drei Royals, ein Beauty-Makel

Herzogin Catherine, Lady Diana und Meghan Markle haben den gleichen Beauty-Makel - hätten Sie gewusst welchen? 

Herzogin Catherine, 36, Lady Diana (1961-1997) und Meghan Markle, 36, haben nicht nur alle drei ins britische Königshaus eingeheiratet, sondern teilen auch eine weitere Gemeinsamkeit. Wenn Sie genau hinschauen, wird Ihnen der kleine Schönheitsmakel sicherlich auch auffallen. 

Der Schönheitsfleck der Royals 

Kate trägt ihren auf der rechten Wange, Diana und Meghan auf der linken - jeweils ein kleines Stück über der Oberlippe. Die Rede ist natürlich von den sogenannten Schönheitsflecken der drei weltberühmten Frauen. 

Keine Angst vor dem Altern

Mit diesem Hausmittel sagen Sie Altersflecken den Kampf an

Keine Angst vor dem Altern: Mit diesem Hausmittel sagen Sie Altersflecken den Kampf an
Unsere Haut wird tagtäglich strapaziert - klar, dass irgendwann auch Altersflecken auftauchen. Wie Sie den lästigen Malen den Kampf ansagen, sehen Sie im Video.
©Gala

Von einem Makel kann hier aber eigentlich gar nicht die Rede sein. Schließlich verhalf ein solcher "Makel" Supermodel Cindy Crawford zu einer beeindruckenden Weltkarriere. Und schließlich haben sich Kate, Diana und Meghan auch trotz oder gerade wegen des Schönheitsflecks einen Prinzen geangelt. 

Nicht perfekt, aber einzigartig

Die Schönheitsmakel der Stars

Melanias Reise geht weiter: Am Flughafen von Las Vegas zeigt sie sich in einem dunkelblauen Kleid, über das sie sich einen passenden Mantel von Calvin Klein geworfen hat. Mit wehendem Haar winkt sie den Fotografen. 
1999 zeigte First Lady Melania Trump noch ganz offen ihr Schönheitsmakel und trug häufiger offene Schuhe. Vor allem zu Abendkleidern kombinierte sie gerne filigrane Sandaletten, die ihren Füßen - zugegebenermaßen - jedoch nicht schmeichelten. Melania hat den sogenannten Morton's Zeh - ihr zweiter Zeh ist größer als der große Zeh. 
Sehr offen zeigt Sängerin Vanessa Mai ihr Feuermal unter ihrer Brust. In einem Youtube-Video über sich verrät sie dazu scherzhaft: "Das habe ich seit der Geburt und es stört mich nicht. Meine Mama hat mir immer gesagt: 'Mach dir keine Sorge, das sieht man nicht mehr wenn du älter bist.' - Sie hat aber nicht berücksichtigt, dass ich einfach nur ein A-Körbchen habe und da halt nichts drüber hängt." Toll für so viel Mut!
Von Kopf bis Fuß perfekt gestylt: So kennen wir Herzogin Catherine. Doch auch die schöne Frau von Prinz William hat einen kleinen Schönheitsmakel ... 

38

Themen

Erfahren Sie mehr: