Karoline Herfurth: Der Duft des Mirabellenmädchens

Und wieder wird sie glänzen in einer Rolle, die mit Duft zu tun hat: Karoline Herfurth ist das Gesicht des neuen Parfüms von Jil Sander

Sinnlich und stark zugleich

, so wirkt Karoline Herfurth: Die Schauspielerin aus Berlin wird das neue Jil-Sander-Parfüm präsentieren, das im September auf den Markt kommen wird. Karoline Herfurth ist stolz darauf, denn die Marke stehe ihr sehr nah: "Ich liebe den Duft seitdem ich ihn mir zum ersten Mal aufgesprüht habe."

Die Berlinerin ist seit ihrer Rolle als Mirabellenmädchen in Tom Tykwers Film "Das Parfum - Die Geschichte eines Mörders" eine internationale Größe. 2009 gewann sie für den Part der Tanzschülerin Lilli Richter in Caroline Links Film "Im Winter ein Jahr" den Bayrischen Filmpreis und den Preis der deutschen Filmkritik. 2010 spielte sie in der Dramödie "Vincent will Meer" und erhielt für die großartige Darstellung der magersüchtigen Marie den Publikumspreis "Jupiter Award". Im Juni 2011 können wir Karoline an der Seite von Hannelore Elsner und David Kross in dem Hans Steinbichler-Film "Das Blaue vom Himmel" im Kino erleben. Die Duft-Kampagnenfotos kommen im September zum Einsatz.

section

"Karoline Herfurth ist die perfekte Wahl, die ideale Botschafterin für das neue Jil Sander Parfum. Sie bringt Gefühle perfekt zum Ausdruck, ist natürlich und trotzdem sinnlich. Und sie verkörpert den Stil von Jil Sander, Eleganz und Reinheit, der diese Kultmarke ausmacht", sagt Françoise Mariez, International European Marketing Licenses bei Coty Prestige.

Modisch gesehen mag es Karoline Herfurth pur und ausdrucksstark und trägt zu Events gerne Stücke der Kollektionen von Lala Berlin, Kaviar Gauche und Dorothee Schumacher. Auch dem Jil-Sander-Duft wird sie ihr ganz eigenes Gesicht geben.

stb

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche