VG-Wort Pixel

Karlie Kloss Darum stieg sie bei Victoria's Secret aus

Karlie Kloss
© Splashnews.com
Im Jahr 2015 hängt Karlie Kloss ihre Engelsflügel an den Nagel und macht Schluss mit Victoria's Secret. Über die Gründe schwieg sie bislang eisern. Doch jetzt spricht das Model Klartext!

Als sexy Dessous-Engel schwebt Karlie Kloss erstmals im Jahr 2011 für Victoria's Secret über den Laufsteg. Doch 2015 war überraschend Schluss und das Model hing die begehrten Engelsflügel an den Nagel.

Über die Gründe für ihr Aus beim Wäsche-Label schwieg die 26-Jährige bislang eisern. Doch nun ist damit Schluss: Der britischen Vogue verrät Karlie jetzt die wahren Beweggründe für ihren Ausstieg bei Victoria' Secret.

Karlie Kloss: Darum verließ sie Victoria's Secret

Eine schmale Taille, schier meterlange Beine, trainierte Arme und ein flacher Bauch: All das zeichnet die oft mageren Körper der Victoria's-Secret-Engel aus. Ein Erscheinungsbild, mit dem sich Karlie Kloss nach vier Jahren als aktives VS-Model nicht mehr identifizierte, wie sie im Interview erklärt:

"Der Grund, warum ich die Zusammenarbeit mit Victoria's Secret beendete, war deren Image, das sich nicht mehr mit dem Gefühl, wer ich wirklich war, vereinbaren ließ. Ich wollte den jungen Frauen auf der Welt nicht mehr dieses Schönheitsideal vermitteln."

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Karlie will ein Vorbild für sein

Im Jahr 2015 trennt sich Karlie Kloss endgültig vom Dessous-Label. Eine Entscheidung, die sie bislang nicht bereut: "Für mich war das ein Schlüsselmoment in meinem Dasein als Feministin. Ich wollte meine eigenen Entscheidungen treffen und mein Leben leben. Das beinhaltet auch die Unternehmen frei zu wählen, für die ich arbeiten möchte und deren Image ich hinaus in die Welt trage", so die Blondine

Ihren Job als Model hängt sie dennoch nicht an den Nagel: So ziert sie das aktuelle Cover der britischen Vogue und ist Markenbotschafterin von Estèe Lauder. Auch privat scheint die 26-Jährige ihr Glück gefunden zu haben. Seit 2018 ist sie mit dem New Yorker Milliardärssohn Joshua Kushnerverheiratet und genießt ihr neues Leben in vollen Zügen.

jbo Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken