Harte Vorwürfe gegen Kaia Gerber: War der Teenager beim Beauty-Doc?

Gerade einmal 16 Jahre ist sie alt, und doch soll It-Model Kaia Gerber sich bereits für die Schönheits unters Messer gelegt haben

Mitten in der wohl aufregendsten Fashionsaison ihres Lebens durchlebt Kaia Gerber einen wahren Albtraum.

Die schöne Tochter von Supermodel Cindy Crawford ist DAS It-Model der Saison und lief in New York, Mailand und Paris über nahezu jeden Catwalk. Doch nun erschüttern Berichte des Magazins "In" das Sauberimage der 16-Jährigen.

Neues Jahr, neues Haar

Ohne die Haare abzuschneiden – so zaubern Sie sich einen neuen Look

Kate Beckinsale
Stars wie Kate Beckinsale, Herzogin Catherine und Emma Watson machen es uns vor: Der Fake-Bob ist die perfekte Möglichkeit, um seinen Haarstyle kurzfristig zu verändern. Wir zeigen Ihnen im Video, wie Sie sich selbst einen Fake-Bob zaubern können.
©Gala

War der Teenager beim Beauty-Doc?

Das Magazin behauptet in seiner neuesten Ausgabe, dass sich der Teenager trotz seines jungen Alters bereits für die Schönheit unters Messer gelegt haben soll.

Der mutmaßliche Grund für den Besuch beim Beauty-Doc: Kaia soll ihre Augenringe nicht mehr ertragen haben. Kaum zu glauben, wenn man sich die bildschöne und gefragte Brünette so ansieht. Nähere Informationen über den genauen Eingriff liefert das Magazin jedoch nicht.

View this post on Instagram

wang

A post shared by Kaia (@kaiagerber) on

Kaia Gerber: Der Stress zehrt an ihr

Ob die Augenringe ein ernstliches, ihre Karriere bedrohendes Problem sind oder vielleicht doch nur ein temporärer Nebeneffekt der stressigen Modewochen, ist nicht bekannt. Bereits in der Vergangenheit musste sich das Nachwuchsmodel wegen seines ausgezehrten Körpers rechtfertigen. Sicher ist jedoch, dass Kaia Gerber mit ihren 16 Jahren viel zu jung für dauerhafte Eingriffe ist.

Gerade in Zeiten von Social-Media-Mobbing und fragwürdigen Beautyvorbildern wie beispielsweise Kylie Jenner sollten junge Mädchen nicht noch durch plastische Chirurgie in ihrem Selbstwertgefühl erschüttert werden.

Modelmama Cindy Crawford hat sich zu den Vorwürfen gegen ihre Tochter bislang übrigens nicht zu Wort gemeldet. Durch merkwürdige Aussagen, die die knallharte Modebranche in Schutz nehmen, fiel sie in letzter Zeit jedoch schon häufiger negativ auf. Von wegen "Eine Mutter will stets nur das Beste für ihr Kind" - im Hause Crawford scheint der Erfolgsdruck ebenso wie die Schönheit in den Genen zu legen.

Botox + OPs

Du siehst so anders aus!

Vor 10 Jahren sah das sympathische Lächeln der Schauspielerin, Autorin und Scientology-Kritikerin Leah Remini noch richtig natürlich aus.
Bei ihrem Auftritt auf dem roten Teppich der Creative Emmy Awards irritiert Leah mit ihrer maskenartig und übermäßig gestrafft wirkenden Mimik.  Bevor der natürliche Charakter eines Gesichtes mit Botox + Co. lahmgelegt wird, sollte man auf weitere Besuche beim Beauty-Doc vielleicht doch eher verzichten.
Sofia Richie im zarten Alter von 16 Jahren. Ein typischer Teenie, der nicht so recht Lust aufs Rampenlicht hat. Natürlich sieht die Tochter von Lionel Richie vor fünf Jahren noch aus, heute ist davon nichts mehr zu erkennen ...
Nur vier Jahre später hat sich Sofia Richie quasi selber neu erfunden – offensichtlich mit der professionellen Hand eines Schönheitschirurgen. Nase, Lippen, Wangenknochen – was man im zarten Alter von gerade einmal 21 Jahren an sich selbst schon optimieren kann, das weiß das Starlet ganz genau. Ihrem 15 Jahre älteren Lover Scott Disick scheint es zu gefallen.

379

Themen

Erfahren Sie mehr: