VG-Wort Pixel

Kaia Gerber Große Sorge um Kaia Gerber

Kaia Gerber
© Splashnews.com
Gerade erst flanierte Kaia Gerber wie ein alter Hase über die Laufstege dieser Welt, da werden besorgte und kritische Stimmen laut: Das Nachwuchsmodel scheint immer dünner zu werden

Dünner geht es wirklich nicht mehr: Kaia Gerber, Nachwuchsmodel mit besten genetischen Voraussetzungen, war einer der größten Stars auf den diesjährigen Fashion Weeks.

Kaia Gerber erobert die Fashion Weeks

Ob Fendi, Moschino oder Versace - kaum ein Laufsteg fand bei den glamourösen Modewochen in New York, Mailand oder Paris ohne die 16-Jährige statt. Mama Cindy Crawford und Papa Rande Gerber sind sichtlich stolz auf ihre schöne Tochter.

Doch werden trotz all des Lobes auch viele kritische Stimmen laut. Ist der Teenager nicht viel zu dünn? Darf man eine so junge Frau den Gefahren der knallharten Modelindustrie aussetzen? Und taugt Kaia wirklich als Vorbild für junge Mädchen?

Instagram-Postings von dünner Figur

Immer wieder versetzen Instagrampostings oder Paparazzi-Schnappschüsse besorgte Eltern in Angst und Schrecken. Magere Arme und streichholzdünne Beine, eine Wespentaille, die durchzubrechen droht, und mangelnde Kurven prägen das Erscheinungsbild des Teenagers. Obwohl eine gewisse Schlaksigkeit in der Pubertät häufig mit Wachstumsschüben erklärt werden kann und Kaia sicherlich einen genetischen Sechser im Lotto gezogen hat, sind die Bilder alarmierend. 

Kaia Geber präsentiert ihre endlos langen, spindeldürren Beinchen gerne in super knappen Shorts. Die Biker-Boots wirken an ihrem zierlichen Körper noch klobiger als eh schon. 
Kaia Geber präsentiert ihre endlos langen, spindeldürren Beinchen gerne in super knappen Shorts. Die Biker-Boots wirken an ihrem zierlichen Körper noch klobiger als eh schon. 
© Action Press

Steckt das Nachwuchsmodel in der Size-Zero-Falle?

Auf ihrem Instagramprofil mit stolzen 1,9 Millionen Abonnenten zelebriert die Amerikanerin ihre Erfolge und medienträchtigen Auftritte. Kein Wunder, schließlich sind Anerkennung und Schönheit im Leben eines Teenagers von großer Bedeutung.

Umso vorsichtiger sollten jedoch Eltern und Freunde mit der Situation umgehen. Gerade Cindy Crawford, die selbst im Alter von 17 Jahren ihre internationale Modelkarriere startete, sollte besonders auf der Hut sein und ihre Tochter schützen. Bislang sieht es danach leider ganz und gar nicht aus. 

kst Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken