VG-Wort Pixel

Kader Loth Sie will Mutter werden

Kader Loth
Kader Loth
© Getty Images
Nachdem TV-Sternchen Kader Loth in der Vergangenheit mit ihrer mageren Figur für Aufsehen gesorgt hat, geht es ihr jetzt wieder deutlich besser. Für 2017 hat sie einen ganz besonderen Vorsatz

Schwächeanfall, Notaufnahme und Mager-Fotos - 2015 sorgte Kader Loth, 43, für viel Aufregung um ihren Gesundheitszustand.

Nun geht es der Skandalnudel wieder deutlich besser. Ganze zehn Kilo soll das Reality-Sternchen zugenommen haben. "Mir geht's gut. Ich habe mich wieder aufgepäppelt. Ich fühle mich gut", erklärte sie im Gespräch mit "RTL" glücklich.

Kader Loth: Sie will Kinder bekommen

Und das Glück möchte sie jetzt noch vergrößern - und Mutter werden. Kader Loth und ihr Partner Ismet Atli wollen Nachwuchs: "Ja, wir lassen jetzt die Verhütung weg und machen Nägel mit Köpfen. Wenn's passiert, passiert's." Was für eine schöne Nachricht zum Jahresende.

Notoperation bei Kader Loth

Umso schöner, weil Kader schlimme Zeiten hinter sich hat. Bei einer Körpergröße von 1,60m wog die Berlinerin nämlich zu ihren schlimmsten Zeiten nur 39kg - wegen eines Darmverschlusses musste sie sogar notoperiert werden. "Wenn man überall dabei sein will und jedem Trend nachgeht, dann macht der Körper nicht mehr mit", erklärte sie dazu.

Das war Kader Loths Rettung

Mit Hilfe einer Ernährungsberaterin konnte Kader Loth ihr Leben wieder in die richtige Bahn lenken - und wird sicherlich überglücklich sein, bald freudige Baby-News berichten zu können.

lsc Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken