VG-Wort Pixel

Julianne Hough So hält sie ihre Traumfigur

Julianne Hough
© instagram.com/juleshough/
Wie jede andere Braut auch, war es Julianne Hough wichtig, für ihre Hochzeit in Topform zu sein. Die präsentierte sie jetzt auf einem Flitterwochenschnappschuss und verriet, welche Tricks hinter ihrem Traumkörper stecken und worauf sie verzichtet

Am 8. Juli haben sich Julianne Hough und ihr Verlobter, NHL-Star Brooks Laich, das Ja-Wort gegeben. Die Feierlichkeiten fanden an einem See in Idaho, USA, statt und stimmten bis auf's kleinste Detail. Über 2000 Blumen, Konfetti und 200 Gäste machten die Trauung perfekt. 

Kein Wunder, dass auch Julianne an diesem Tag in Topform sein wollte. Die Profitänzerin und Jurorin erzählt im Interview mit dem US-Magazin "People", wie sie sich und ihren Körper auf ihren großen Tag vorbereitet hat. 

Mit diesem knallharten Programm hält sie sich fit

Insgesamt sind es rund 1.500 Kalorien, die Julianne am Tag zu sich nimmt. Ein weiterer Hauptfokus liege bei ihr auf Flüssigkeit. Zu allen Mahlzeiten trinke sie Tee oder Wasser und auch zwischendurch versuche sie, immer genug Wasser zu trinken. Außerdem baue Julianne zwei Work-Outs in ihren täglichen Alltag ein und hat einen Job bei dem sie sich ebenfalls viel bewegt. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Der Ernährungsplan

Frühstück: Die 28-Jährige startet ihren Tag mit einem grünen Saft, bestehend aus Gurke, Spinat, Grünkohl, Birne, Sellerie, Möhre, Apfel, Ingwer und Limette. Dann legt sie schon morgens ein erstes Work-Out ein und frühstückt danach Eier mit Avocado oder Tomate. 

Snack: Zwischendurch genießt die hübsche Blondine einen Smoothie, zum Beispiel mit Mandeln, Apfel, Banane, Joghurt, Mandelmilch und Zimt. 

Mittagessen: Mittags gibt es Huhn mit grünem Salat, Tomaten, Gurken, Mandeln, Edamame, Paprika, Oliven-Öl und Limettensaft. 

Snack: Nachmittags gibt es dann eine Orange als Snack.

Dinner: Zum Abendessen mag Julianne am liebsten Lachs mit Limette und Rosmarin mit Oliven-Öl, Spinat und Salz. 

Dessert: Als Nachtisch gönnt sich die Profitänzerin vier Mandeln mit Schokoladenüberzug.

Bei der Disziplin ist der Hammerkörper nicht mehr allzu verwunderlich. Gerade befinden sich die beiden Turteltauben in den Flitterwochen. Bleibt zu hoffen, dass sie dort auch mal zur Ruhe kommt und sich zusammen mit ihrem Liebsten etwas gönnt. Eine richtige Pizza zum Beispiel, die isst sie nämlich sonst mit Blumenkohl-Boden, ganz ohne Kohlenhydrate. 

lho Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken