Johnny Depp: So eklig sind seine Zähne

Johnny Depp wird immer schmuddeliger: Mit krummen und vergilbten Zähnen zeigt sich der einstige "Sexiest Man Alive"

Er soll tatsächlich mal der "Sexiest Man Alive" gewesen sein? Und das nicht nur ein einziges Mal, sondern 2003 und auch 2009!

Johnny Depp hat krumme und vergilbte Zähne

Auf dem "Santa Barbara International Film Festival" (04. Februar) zeigte seine Beißerchen und man mochte gar nicht gerne hinschauen: Vergilbt, krumm und schief sind die Zähne des 52-jährigen Schauspielers. Ein krasser Gegensatz zu seinen meisten Kollegen im Showbusiness, denn die haben oftmals strahlend weiße Veneers. So wie Johnny Depp würde sich kaum eine Hollywood-Größe auf den roten Teppich trauen. Doch es scheint bei Johnny Depp ganz egal zu sein, wie verlottert er rumläuft. Letztes Jahr hat er sogar eine Beauty-Kampagne für den Dior-Duft "Savage" an Land gezogen. Für Zahnpasta-Werbung würde sein jetziger Zustand allerdings nicht reichen.

Pflege

Du hast die Zähne schön

Ex-Bachelorette-Kandidat Johannes Haller verabschiedet sich von seinen Zahnlücken und kann dank Keramik-Veneers wieder so richtig herzlich lachen. Wie es zu der Verwandlung kam, sehen Sie hier.
Als Teenager muss Prinz Harry Ende der 1990er-Jahre eine Spange tragen, die seine Zähne zusammenrücken soll. Knapp 20 Jahre später kann Prinz Harry strahlen. Ohne Lücken, ohne schiefe Zähne. Die Spange hat wunderbar geholfen.
Madonnas Zahnlücke ist lange Zeit ihr Markenzeichen. Trotzdem lässt die Pop-Diva sich diese ein bisschen richten. 
Schief und krumm sind die Schneidezähne von Schauspieler Morgan Freemann, bevor der Schauspieler sich seine Beißerchen richten lässt. 

22

Sexiest Man Alive

Channing Tatums Nachfolger

Channing Tatum
Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche