VG-Wort Pixel

Joanne K. Rowling Kämpft für Serena Williams


Erfolg nur durch Männlichkeit? "Harry Potter"-Autorin J.K. Rowling verspottet einen Twitter-Troll, der Wimbledon-Siegerin Serena Williams verunglimpft, mit einem messerscharfen Tweet

Die erfolgreiche "Harry Potter"-Autorin Joanne K. Rowling ist ein großer Fan des Tennissports. Eine Spielerin, die sie schon seit Langem wirklich verehrt und als Vorbild sieht, ist die Powerfrau Serena Williams.

J.K. Rowling kommentierte das Foto von Tennisstar Serena Williams und adressierte ihren Konter folgendermaßen an den Twitter-Troll: @diegtristan8 "she is built like a man". Yeah, my husband looks just like this in a dress. You're an idiot. (auf Deutsch: "Sie ist gebaut wie ein Mann". Klar, mein Ehemann sieht genauso aus in einem Kleid. Sie sind ein Idiot.").
J.K. Rowling kommentierte das Foto von Tennisstar Serena Williams und adressierte ihren Konter folgendermaßen an den Twitter-Troll: @diegtristan8 "she is built like a man". Yeah, my husband looks just like this in a dress. You're an idiot. (auf Deutsch: "Sie ist gebaut wie ein Mann". Klar, mein Ehemann sieht genauso aus in einem Kleid. Sie sind ein Idiot.").
© instagram.com/jk_rowling

Die britische Autorin verfolgte gebannt den sogenannten "Serena-Slam" und feuerte Williams via Twitter im Wimbledon-Turnier an. Auf eine Hasstirade eines Twitter-Trolls, einem User namens "diegtristan8", der Williams' Erfolg darin begründet sieht, dass sie "gebaut ist wie ein Mann", schoss sie gleich messerscharf zurück.

J.K. Rowling kommentierte das Foto von Tennisstar Serena Williams und adressierte ihren Konter folgendermaßen an den Twitter-Troll: @diegtristan8 "she is built like a man". Yeah, my husband looks just like this in a dress. You're an idiot. (auf Deutsch: "Sie ist gebaut wie ein Mann". Klar, mein Ehemann sieht genauso aus in einem Kleid. Sie sind ein Idiot.").

Dieser Tweet von Rowling wurde bislang 107.626 mal favorisiert und knapp 83.000 mal retweetet. Ungerührt von derlei Kategorisierungen hat Serena Williams zum sechsten Mal das Tennisturnier in Wimbledon gewonnen und den 21. Grand-Slam-Titel ihrer Karriere gefeiert. Abends zeigte sich die Ausnahmesportlerin in einem pastellfarbenen Abendkleid in ihrem durchtrainierten Körper sehr feminin. Was würden viele Frauen für diese Muskeln und diesen durchtrainierten Körper geben.

stb Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken