Joan Collins: Altersgerechte Mode

TV- und Mode-Ikone Joan Collins ist sich bewusst, dass ihr nicht alles steht

Joan Collins, 81, fände es nicht richtig, sich mit Kleidung künstlich zu verjüngen.

Die Schauspielerin ("Land der Pharaonen") zählt Mode zwar zu ihren großen Leidenschaften, weiß aber, dass ihr nicht alles steht. Wenn sie ihre Outfits auswählt, dann legt die Ikone vor allem Wert auf eins: dass bei ihrem Anblick bloß niemanden der Spruch "Von hinten Lyzeum, von vorne Museum" in den Sinn kommt.

GZSZ-Star Valentina Pahde

Knallharte Ernährungsumstellung

Valentina Pahde
Drei Tage lang keine feste Nahrung, nur Suppen und Säfte – Valentina Pahde entgiftet gerade ihren Körper und hat damit ziemlich zu kämpfen
©Gala

"Kleidung ist eine meiner Leidenschaften und es macht mir Spaß, sie zu entwerfen", enthüllte Joan, die eigene Kollektionen kreiert, dem britischen "Hello!"-Magazin. Weiter erklärte sie: "Im Winter tendiere ich dazu, meine Arme zu bedecken, aber wenn sie gebräunt sind, dann kann ich auch mal ärmellos aus dem Haus. Ich habe gelernt, was mir steht und welche Körperstellen nicht immer mitspielen. Und ich hoffe, dass ich die richtige Balance zwischen einem gepflegten Aussehen und Eleganz finde, ohne so zu wirken, als würde ich mich nicht altersgerecht kleiden."

Auch Make-up begeistert die Engländerin, die bereits ihre eigene Produktlinie unter dem Namen "Timeless Beauty" herausgegeben hat. Inzwischen ist sie deshalb auch eine richtige Expertin - nicht zuletzt, da sie ihr Make-up schon immer selbst aufgetragen hat. Bei ihren Haaren betreibt die einstige "Denver-Clan"-Darstellerin derweil weniger Aufwand und manchmal greift sie auch einfach auf gewisse Hilfsmittel zurück. "Ich brauche nicht lange, um mich fürs Ausgehen fertig zu machen. Für mein Haar brauche ich nur minimal Zeit. Meistens lasse ich es lufttrocknen oder setze mir einfach eine meiner Perücken auf", gab sie preis. "Frauen betreiben so viel Aufwand mit ihrem Haar: föhnen, dran herumzupfen, einsprühen. Immer wenn ich das mache, wird alles durch einen starken Windstoß wieder durcheinander gebracht. Dabei kann man heutzutage wunderbare Perücken kaufen!", schwärmte Joan Collins.

Themen

Erfahren Sie mehr: