Jessica Simpson Im Partnerlook mit Tochter Maxwell

Jessica Simpson
© CoverMedia
Bei ihrer Hochzeit mit Eric Johnson trug Hollywood-Starlet Jessica Simpson dieselbe Haarfarbe wie ihre Tochter Maxwell

Jessica Simpson, 34, heiratete mit demselben Haarton, den auch ihr Nachwuchs trägt.

Die Hollywoodschönheit gab am vergangenen Wochenende ihrem Verlobten, dem ehemaligen American-Football-Star Eric Johnson, 34,, das Ja-Wort. Dabei ließ sie sich die Haare von der Star-Stylistin Rita Hazan herrichten, die Inspiration bei Jessicas zweijähriger Tochter Maxwell fand. Letztendlich schimmerten die Haare der berühmten Braut im selben Blondton wie die des Sprösslings. "Jessica musste einfach blond sein. Sie sieht als Blondine am besten aus", schwärmte Rita im "People"-Interview von ihrer Promi-Kundin. "Ich wollte, dass ihr Haar zeitlos wirkt, deshalb war die Farbe eher Babyblond, so wie Maxwells Haar - mit sanften Highlights, die sich im Haar verlaufen."

Unecht sollte die Mähne der TV-Beauty, die in einem Brautkleid von Carolina Herrera vor den Traualtar trat, auf keinen Fall wirken. "Die Verteilung der Highlights ist wichtig - und der Ton ist am wichtigsten", befand Rita. "Es muss perfekt sein: nicht zu blass und nicht zu golden."

In Sachen Accessoires entschied sich Jessica für Ohrringe von Neil Lane, während sich ihr Make-up aus pinkem Lippenstift und Smokey-Eyes zusammensetzte. Alles in allem ergänzte der Look das Gesamtbild, von das sich die berühmte Blondine einen märchenhaften Hauch erhoffte. Dazu enthüllte Jessica Simpson kürzlich: "Alle hatten erwartet, dass ich ein Kleid tragen würde, das meinen neuen Körper betont, aber ich wollte unbedingt ein Prinzessinnenkleid! Im Herzen bin ich ein Südstaaten-Mädchen. Ich mag alles Pompöse!"

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken