VG-Wort Pixel

Jessica Paszka 24 Kilo mehr durch die Schwangerschaft

Jessica Paszka
Jessica Paszka
© Getty Images
Jessica Paszka ist im neunten Monat schwanger. Aus ihrem Gewicht macht sie kein Geheimnis: Die Ex-Bachelorette erkennt sich im Spiegel kaum wieder und spricht ganz offen über ihre Problemzonen. 

Jessica Paszka, 30, erwartet mit ihrem Verlobten Johannes Haller, 33, ihr erstes Kind. Die überraschende Schwangerschaft macht das Paar erst im Dezember letzten Jahres öffentlich. 2017 suchte Jessica als "Die Bachelorette" nach der großen Liebe, ihrer damaligen zweiten Wahl verweigerte sie die letzte Rose, die stattdessen David Friedrich bekam. Drei Jahre später verlieben sich Jessica und Johannes neu und schalten gleich den Beziehungs-Turbo-Gang ein. 

Jessica Paszka: 24 Extra-Kilos durch die Schwangerschaft

"Mit dem Baby ist alles in Ordnung", gibt die 30-Jährige in ihrer Instagram-Story preis. Zwar leidet Jessica unter Eisenmangel und "kommt nicht aus dem Quark", sonst gehe es der ehemaligen Bachelorette aber gut. Eines muss sie aber dennoch beklagen: Während der Schwangerschaft hat die Wahl-Spanierin 24 Kilo zugenommen!

Jessica Paszka spricht in ihrer Instagram-Story von ihrem "Pfannkuchengesicht". Während der Schwangerschaft hat sie 24 Kilo zugenommen. 
Jessica Paszka spricht in ihrer Instagram-Story von ihrem "Pfannkuchengesicht". Während der Schwangerschaft hat sie 24 Kilo zugenommen. 
© instagram.com/Jessica_Paszka_

Sie spricht auch über Problemzonen und Wassereinlagerungen

Ihr jetziges Gewicht von 82 Kilogramm nimmt die Influencerin aber mit Humor: "Immer wenn ich vor dem Spiegel stehe, denke ich mir 'Wem gehört eigentlich dieses Pfannekuchengesicht?'" Auch über Wassereinlagerungen und Problemzonen spricht die sympathische Essenerin ganz offen. 

Viel zu selten sind die Unannehmlichkeiten einer Schwangerschaft Thema – Jessica normalisiert die Bonus-Pfunde und sorgt mit ihrer Ehrlichkeit für mehr Realität auf Instagram.

Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken