Jessica Alba: Wegen Sonnencreme im Shitstorm

Jessica Albas Sonnencreme soll nutzlos sein. Zahlreiche wütende Kunden machen nun in sozialen Netzwerken ihrem Ärger darüber Luft - und bekamen als Antwort nur eine fade PR-Floskel

Für Jessica Alba (34, "Into the Blue") ist es wahrscheinlich auch persönlich ein harter Rückschlag. Vor allem aber als Unternehmerin traf sie der Vorfall hart: Kunden, die ihre organische Sonnencreme benutzt hatten, reklamierten diese offenbar. Teilweise sollen sie sogar Fotos eingeschickt haben, um zu beweisen, dass die Sonnencreme keine Wirkung zeigte. Einige hätten Verbrennungen erlitten und nun mit Schmerzen zu kämpfen, wie die britische "Daily Mail" berichtet. Die "Sin City"-Darstellerin veröffentlichte daraufhin ein offizielles Statement.

Eine wütende Userin lässt ihrem Ärger bei Twitter freien Lauf. Obwohl sie sich mit der Sonnencreme schützen wollte, erlitt Lindsy Marshall einen fiesen Sonnenbrand.

Shopping-Tipps

Darling of the Day

Tee trinken für den guten Zweck Dessous-Designerin Chantal Thomass zeichnet sich für das verspielte Design der limitierten Edition verantwortlich, deren gesamter Erlös der Brustkrebsforschung gespendet wird. "Grüner Tee mit Minze und Rosenblättern" von Kusmi, ca. 16 Euro
Der Lumumba kann in dieser Herbst-Winter-Saison locker einpacken, denn Foodies genießen die kalte Jahreszeit jetzt mit "Al Cioccolato" von Scavi & Ray. Hier trifft trockener Rotwein auf italienische Schokolade: Schon beim Öffnen der Flasche strömt ein herrlich zartes Kakao-Aroma heraus – perfekt für den nächsten Mädels-Filme-Abend. Ca. 4,99 Euro
Barebellicious! So beschreiben Foodies ihren Lieblingsproteinriegel von Barebells. Die Sorte "Hazelnut & Nougat" punktet mit knackig gerösteten Haselnüssen und weicher Nougatcreme – natürlich umhüllt mit zarter Milchschokolade. Den Riegelgenuss gibt es ganz ohne Zusatz von Zucker, dafür angereichert mit ganzen 20 Gramm Protein. Ca. 2,49 Euro
Das Food- und Lifestyle-Magazin "BEEF" feiert zehnjähriges Bestehen und wir haben einen Blick in die Jubiläumsausgabe geworfen. Bei so vielen leckeren Grillrezepten wollen wir eigentlich nur noch eins: Unsere Liebsten einladen, den Spätsommer genießen und schlemmen was das Zeug hält. 

211

"The Honest Company hat sich dem Anliegen verschrieben, sichere und effektive Produkte anzubieten. Wir nehmen jegliches Feedback unserer Kunden sehr ernst", heißt es in dem Schriftsatz. Wirklich zufriedenstellen dürfte diese Formulierung die verärgerten Kunden nicht - schließlich haben diese mit schmerzhaften Gesundheitsbeschwerden zu kämpfen.

Organisch, aber nicht wirksam

Alba hat mit der "Honest Company" eine Serie von organischen Beauty-Produkten entworfen und auf den Markt gebracht. Bisher waren die Kunden mit den Produkten zufrieden; die Sonnencreme jedoch löst offenbar einen wahren Shitstorm aus. Auch auf Instagram, Twitter und anderen sozialen Netzwerken posten Käufer Kommentare wie: "Ich werde eure Sonnencreme nie mehr benutzen. Ich habe meine Tochter jede Stunde eingeschmiert und sie hat trotzdem einen Sonnenbrand bekommen!"

Themen

Erfahren Sie mehr: