Jessica Alba: Wie sie Business, Beauty und Baby unter einen Hut bekommt

Als Geschäftsfrau ist Jessica Alba mittlerweile genau so erfolgreich wie als Schauspielerin. Im Interview mit GALA spricht sie über ihr Unternehmen, ihre Familie und ihre Beauty-Routine

Jessica Alba ist schon seit Jahren nicht mehr nur die wunderschöne Schauspielerin, die wir aus Filmen, wie "Honey", "Dark Angel" oder "Into the Blue" kennen. Sie ist außerdem Mutter und erfolgreiche Geschäftsfrau. Mit "The Honest Company" gründete sie ein Erfolgsunternehmen, das es sich auf die Fahne geschrieben hat, "cleane" Produkte zu verkaufen, die trotzdem Wirkung zeigen. 

Jessica Alba: Geburt ihrer Tochter Honor führte zu "Honest"

Die Geburt ihrer Tochter Honor im Jahr 2008 inspirierte die heute 38-Jährige dazu, ihr eigenes Unternehmen zu gründen. "Ein Schlüsselmoment für mich war es, als ich während meiner ersten Schwangerschaft eine allergische Reaktion auf ein Produkt hatte, das mir meine Mutter empfohlen hat", erklärt sie im Interview mit GALA.

"Es gab so viele Produkte; Putzmittel, Materialien und Schminke mit ungetesteten Chemikalien. Ich habe versucht, anders einzukaufen, mich für eine Reform einzusetzen, mehr zu testen und war frustriert. Also gründete ich ein Unternehmen, das für Ehrlichkeit und Transparenz steht,  und für die Werte, die ich habe." 

Jessica Alba ist ein Beauty-Junkie

Trotzdem sei sie ein "Beauty-Junkie", kauft und probiert besonders auf Reisen neue Produkte. "Ich schaue mir gerne an, was es auf dem Markt gibt. Wir haben unsere eigenen Labore und wenn mir etwas gefällt, spielen die Chemiker und ich mit Pigmenten und Cremes und denken uns was aus." 

Diesen Rat gibt sie ihren Töchtern

Mittlerweile hat Jessica, die seit 2008 mit Filmproduzent Cash Warren verheiratet ist, drei Kinder: Honor, 11, Haven, 7, und Hayes, 1. Ihre Töchter entwickeln ebenfalls ein erstes Interesse an Kosmetik: "Meine 11-jährige Tochter, die gerade in die Pubertät kommt, muss ich immer dazu auffordern, ihr Gesicht ordentlich zu waschen. Meist ist es ein Gewinn, sie zum Zähne Putzen zu überreden. Das Gesichtsöl von Honest benutzen sie jedoch regelmäßig, weil es einfach ist." 

Job, Reisen und Familie - so geht sie damit um

Seit mehreren Wochen ist Jessica in Europa unterwegs und feiert hier den Launch von "Honest Beauty" bei Douglas. Nach Terminen in Spanien und Italien ist sie in Hamburg und München. Sicherlich nicht leicht als Mutter von drei Kindern? "Es ist hart. Dieses Mal habe ich meine Kinder mitgenommen. Die sind in Italien bei meiner Schwägerin und ich werde in ein paar Tagen wieder dazustoßen." 

Was ihre Beauty-Routine angeht, ist Jessica privat unkompliziert: "Ich brauche 5-6 Minuten und dann bin ich abfahrbereit. Ich habe immer zu meiner Großmutter aufgeschaut, ich sehe ihr sehr ähnlich. Sie hat immer nur zwei Produkte benutzt. Und zu meiner Mutter, die selbst wenn sie mich zur Schule fuhr total glamourös aussah, mit vielen Farben und einem komplett geschminkten Gesicht. Sie hatte keine Angst." 

Jessica Alba und ihr Make-up-Artist Daniel Martin, dem sie zu 100 Prozent vertraut. 

Sie vertraut ihrem Make-up-Artist zu 100 Prozent

Für berufliche Termine verlässt sie sich lieber auf andere. Make-up-Artist Daniel Martin, der übrigens auch Herzogin Meghan für ihre Hochzeit schminkte, ist mit ihr unterwegs, und Hair-Stylist Jesus Guerrero. "Ich vertraue den beiden zu 100 Prozent. Sie sind wahre Künstler, wenn sie zaubern ist das anders, als alles, was ich je selbst machen könnte." 

Jessicas Rat für neue Mütter

Ob sie Daniel ein paar Tipps für Meghan mitgegeben hat? "Ich finde das sich Neu-Mamas Zeit lassen sollten, und nicht versuchen sollten sofort Supermoms zu sein, besonders beim ersten Kind. Trotz des Drucks mit anderen Müttern verglichen zu werden, sollte man es sich erlauben, seine eigenen Erfahrungen zu sammeln und nicht auf das Urteil anderer zu hören." 

Jessica hatte nach der Geburt ihrer drei Kinder einen einfachen Trick, um auszusehen wie eine Supermom: "Ein bisschen Concealer und Creme-Rouge hilft, weil ich nicht viel geschlafen habe. Ich habe mich dadurch besser gefühlt." 

Familie Alba

Jessica, Cash und die Wuschelköpfe

23. Juli 2019  Wie süß: Jessica Alba teilt eine Reihe neuer Fotos von Söhnchen Hayes. Hier hat der Kleine eine große Kochmütze aufgesetzt. "Total verliebt" ist die Schauspielerin in den Jungen, wie sie dazuschreibt. Hayes ist 18 Monate alt und das jüngste der drei Kinder.
23. Juli 2019  Fröhlich und mit nackten Füßen rennt Hayes über den Rasen.
23. Juli 2019  Ach, wenn man doch nach den Wolken greifen könnte!
23. Juli 2019  Im Sommerurlaub sitzt er ganz lässig mit Sonnenbrille und Piratenkopftuch am Strand.

125


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche