VG-Wort Pixel

Jenny Frankhauser Schlägt der Schwestern-Streit ihr auf die Gesundheit?

Jenny Frankhauser.
© www.instagram.com/jenny_frankhauser/ / Gala
Seit Wochen herrscht Krisenstimmung im Hause Katzenberger-Frankhauser. Die Schwestern Daniela und Jenny sprechen nicht mehr miteinander. An Jenny Frankhauser scheint der Streit nicht spurlos vorbeizugehen - aktuelle Bilder zeigen sie gesundheitlich angeschlagen

Familienzwist und Schicksalsschläge gehen an niemandem spurlos vorüber. Katzenberger-Schwester Jenny Frankhauser leidet aktuell nicht nur unter dem Verlust ihres Vaters und ihres Managers, sondern auch noch unter der Beziehung zu Daniela. Zwischen den Blondinen herrscht Funkstille, Grund dafür ist Danielas Verhalten und ihre mangelnde Unterstützung beim Tod von Jenny Frankhausers Vater. Die Sängerin leidet sichtbar.

Jenny Frankhauser fühlt sich hässlich

Auf Instagram postet Jenny ein Bild von sich selbst - ungeschminkt und mit ziemlich unreiner Haut. Dazu schreibt die 24-Jährige:

"Ich weiß echt nicht weiter ... Momentan habe ich eine schlechtere Haut als jemals zuvor und sie will einfach nicht besser werden. Ich denke das kommt durch den ganzen Stress. Ich schäme mich total und gehe ohne Make-up nicht mehr vor die Tür. Aus diesem Grund poste ich auch nicht mehr so viel, weil ich mich total unwohl und hässlich fühle".

 Doch damit nicht genug - auch mit Haarausfall soll die Blondine zu kämpfen haben. Ihre privaten Probleme machen sich nun also auch gesundheitlich bemerkbar

Mut machen ihr jedoch ihre treuen Fans. Denn diese loben Jenny für dieses ehrliche und ungefilterte Foto und überschütten sie mit Kommentaren wie "Du brauchst kein Make-up - denn du bist natürlich schön" oder "Du siehst super hübsch aus Jenny". Diese zaubern Frankhauser zumindest für einen kurzen Moment ein Lächeln ins Gesicht.

nme Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken