VG-Wort Pixel

Jenny Frankhauser 90 kg geknackt: Influencerin gibt Schwangerschaftsupdate

Jenny Frankhauser
© instagram.com/jenny_frankhauser
Jenny Frankhauser erwartet ihr erstes Kind. Jeden Moment könnte es soweit sein. Auf Instagram gibt sie jetzt ein – vielleicht – letztes Update über ihren Körper, der sich in der Schwangerschaft ganz schön verändert hat.

Jetzt kann es wirklich nicht mehr lange dauern, bis Jenny Frankhauser, 29, zum ersten Mal Mama wird. Auf Instagram hatte die Influencerin ihre Follower:innen regelmäßig über ihre Schwangerschaft informiert, in ihrem vielleicht letzten Update verrät sie jetzt, wie viel sie derzeit wiegt, wie viel sie zugenommen hat und wie es ihr geht.

Jenny Frankhauser hat die 90 Kilo geknackt

Zu einer Fotoreihe, auf der sie nur in Unterwäsche vor einem Spiegel posiert und so ihren großen Babybauch zeigt, schreibt die Schwester von Daniela Katzenberger, 35, ihr vielleicht letztes Schwangerschaftsupdate. Sie ist jetzt in der 37. Schwangerschaftswoche angekommen, hat also noch etwa drei Wochen vor sich. Wohin ihr Bauch noch wachsen soll, das kann man sich kaum vorstellen, denn der ist mittlerweile ganz schön groß. Im Kommentar zu den Bildern verrät Jenny, dass sie stolze 21,5 Kilo zugenommen und somit die 90-Kilo-Marke geknackt hat. Auch hat sich ihre Haut verändert. Sie schreibt: "Ich habe lila Risse und Dehnungsstreifen." Mit diesen neuen Malen an ihrem Körper hat sie sich aber bereits angefreundet. "Die gehören nun zu mir", ergänzt sie. Und fügt ein Herz-Emoji hinzu. 

Damian darf jetzt kommen

Auch ihr kleiner Sohn ist bereits "perfekt entwickelt". Damian wiegt mittlerweile 3000 Gramm, ist 49 Zentimeter groß und könnte nun wirklich langsam mal zur Welt kommen, so Jenny. Denn allzu leicht fallen ihr die letzten Schwangerschaftswochen nicht. "Ich schlafe nun seit einigen Tagen/Wochen nicht länger als 30 Min. am Stück", "Meine Energie lässt gerade stark nach. Bin schnell außer Puste und möchte am liebsten nur im Bett liegen" und "Die Wassereinlagerungen in Händen und Füßen haben die Endstufe erreicht", berichtet die 29-Jährige auch von den negativen Seiten, die eine Schwangerschaft mit sich bringt.

abl Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken