VG-Wort Pixel

Jennifer Lopez Ist dieses Bild noch angemessen?

Jennifer Lopez
© Getty Images
Superstar Jennifer Lopez steckt irgendwo zwischen Männerfrust, ihrem Dasein als Mama und einer internationalen Karriere. Ihr neuestes Instagramposting zeigt die Diva nun jedoch in einer ungewohnten Pose

Hat sie das denn wirklich nötig? US-Superstar Jennifer Lopez, 47, zeigt sich offen und freizügig wie nie zuvor. Mitten im Gerüchtewirrwarr um eine angebliche  Liasion mit Rapper Drake

Die Aufnahme, die J.Lo am Freitag (03. Februar) auf Instagram postete, zeigt die zweifache Mutter mit heruntergezogener Joggingshose. Auffälliger noch ist jedoch das T-Shirt der Sängerin, das gerade noch so ihre Brüste bedeckt. Deutlich zeichnet sich die wohlgeformte Oberweite der Latina ab.

Macht sich J.Lo lächerlich?

Eine sexy Pose, keine Frage, aber sollte man sich als zweifache Mutter und Entertainerin, die stets um Anerkennung kämpft, so präsentieren?

"Du siehst gut aus , aber dieses Foto ist so Kim K, sei lieber das Original", schreibt etwa eine Userin unter die Aufnahme und spricht damit vielen Fans aus der Seele.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Ob es ihre mutmaßliche Beziehung zum deutlich jüngeren Drake ist, die J.Lo zu diesen Aufnahmen veranlasst, oder schlicht eine ausgeklügelte Werbestrategie für ihre neue Show in Las Vegas - etwas befremdlich ist das Nackt-Posting trotzdem.

kst Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken