Jennifer Aniston: Trägt sie noch ihren Verlobungsring?

Kurz nach der Trennung von Justin Theroux sieht man Jennifer Aniston mit einem Ring am Finger, der Fragen aufwirft 

Na, was funkelt denn da an der Hand von Jennifer Aniston, 49? Sechs Tage nach der Bekanntgabe der Trennung von Justin Theroux, 43, zeigt sich die Schauspielerin am Rande einer Filmpremiere in Los Angeles mit einem Ring - und der sieht ihrem Verlobungsring verteufelt ähnlich.

Rätsel um Ring von Jennifer Aniston 

Man könnte Aniston verstehen, sollte sie sich nicht von dem Geschenk trennen können: Der diamantene Ring, mit dem Theroux im August 2012 um ihre Hand anhielt, ist ein echter Hingucker. Laut US-Medienberichten hat er acht Karat und einen Wert 500.000 Dollar (umgerechnet 406.000 Euro). Nicht zu vergessen der ideelle Wert, denn welches Schmuckstück könnte das Herz einer Frau mehr berühren als ihr Verlobungs- und/oder Ehering? Doch es gibt noch weitere Gründe, warum Aniston den Klunker weiter tragen könnte.

Der Verlobungsring von Aniston, hier fotografiert im September 2014 beim "Toronto Filmfestival"

Hat sie die Trennung noch nicht verarbeitet? Hofft sie auf eine Versöhnung? Fühlt sich ihr Finger ohne Ring "nackt" an; trägt sie ihn nur aus Gewohnheit? Womöglich sind sie und Theroux auch im Guten auseinander gegangen und der Ring stört nicht weiter.
Ob es sich bei dem auffälligen Band an Anistons rechtem Ringfinger tatsächlich um den Verlobungsring oder nur ein ähnliches Modell handelt - ungewiss. Sicher ist jedoch, dass die Paparazzi die Hand der Schauspielerin in den nächsten Wochen im Auge behalten werden. 

Das Leben als Single scheint Jennifer Aniston nicht zu bekommen. Traurig zeigt sie sich am 21. Februar in Los Angeles

Aber: Darf Jennifer Aniston den Ring überhaupt behalten? 

Bei einer Scheidung wird der Besitz und das Vermögen des Hollywood-Paares aufgeteilt. Es greift dabei das Recht des US-Bundesstaates Kalifornien, denn geheiratet haben Aniston und Theroux 2015 in Los Angeles. Sollte Theroux den teuren Ring von Aniston zurückfordern, wird er das Nachsehen haben. "Da ein Verlobungsring in der Regel vor der Eheschließung von einem Ehegatten an den anderen gegeben wird, wird der Ring als separates Eigentum des Empfängers betrachtet. Das bedeutet, dass der Ehegatte ihn behalten und damit tun kann, was er will", schreibt die kalifornische Kanzlei "Vonder Haar Law" auf ihrer Website. 

Promi-Trennungen 2018

Diese Stars gehen getrennte Wege

Kostja und Janin Ullmann  Kostja und Janin Ullmann haben sich nach zwölf Jahren getrennt, ihre Ehe hielt nur zwei Jahre. Die überraschende Trennung haben der Schauspieler und die Moderatorin auf Instagram mit folgenden Worten bekannt gegeben: "Seit zwölf Jahren haben wir unser Privatleben so gut es geht geschützt und aus der Öffentlichkeit herausgehalten. Jetzt sehen wir uns leider durch medialen Druck gezwungen, uns zu äußern: Leute, wir haben uns getrennt. Wir kommen klar damit, ihr hoffentlich auch".  
Bettina und Christian Wulff  Auch im zweiten Anlauf hat es mit der Beziehung von Bettina und Christian Wulff nicht geklappt. Der ehemalige Bundespräsident und seine Frau heiraten 2008. Im Jahr 2013 trennt sich das Paar schon einmal, nähert sich allerdings später wieder an.  Ihr gemeinsamer Rechtsanwalt Christian Schertz gibt nun nach der Trennung im Oktober gegenüber der Deutschen Presse-Agentur bekannt: "Als Anwalt der Familie Wulff kann ich Ihnen bestätigen, dass sich Bettina und Christian Wulff einvernehmlich getrennt und alle damit zusammenhängenden Fragen übereinstimmend geregelt haben und vor allem die Verantwortung für ihre Kinder gemeinsam und in voller Übereinstimmung wahrnehmen."
Paris Hilton und Chris Zylka  Der Traum von der Hochzeit ist geplatzt: Im November lösen Paris Hilton und Chris Zylka ihre Verlobung. Knapp zwei Jahre waren sie ein Paar. Laut "TMZ" möchte der Fast-Bräutigam den knapp zwei Millionen Euro (rund 1,7 Millionen Euro) teuren Verlobungsring nun zurückhaben.  
Offset und Cardi B  Das ging schnell: Cardi B und Ehemann Offset haben sich nach nur einem Jahr Ehe wieder getrennt und das obwohl erst vor fünf Monaten die gemeinsame Tochter Kulture Kiari Cephus zur Welt gekommen ist. Die Trennug erklärt die Rapperin mit folgenden Worten: "Wir sind nicht mehr zusammen, aber noch sehr gute Freunde und Geschäftspartner". Und weiter: "Niemand von uns ist schuld. Ich werde immer viel Liebe für ihn empfinden, denn er ist der Vater meiner Tochter."

26


Unsere Video-Empfehlung zu diesem Thema:

Jennifer Aniston + Justin Theroux

Das unterscheidet diese Trennung von der von Brad Pitt

Jennifer Aniston, Justin Theroux
Nachdem 2005 die Ehe zwischen Jennifer Aniston und Brad Pitt in die Brüche ging, war die Schauspielerin am Boden zerstört. Heute kann die 49-Jährige anders mit Trennungen umgehen, wie sie nun nach Beendigung der Ehe mit Justin Theroux beweist.
©Gala




Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche