Jennifer Aniston: Innovative Wimpernpflege

Sie gilt als die Natürliche - und mag keine Mascara. Wie Jennifer Aniston es trotzdem schafft, diese strahlenden Augenblicke hinzukriegen, hat sie jetzt verraten

Strahlend blaue Augen

mit einem tollen Augenaufschlag: Man könnte meinen, dass Hollywoodstar Jennifer Aniston viel mit Wimpernextensions oder künstlichen Wimpern arbeitet. Doch das Gegenteil ist der Fall, sie hasst es sogar, Mascara zu tragen. Also färbe sie ihre Wimpern alle drei Wochen, verriet sie dem amerikanischen "InStyle"-Magazin.

Star-Frisuren

Jennifer Aniston

Bei den Governors Awards in L.A. zeigt sich Jennifer Aniston mit einem locker gebundenen Pferdeschwanz. Eine seltene Frisur für sie, die ihre Haare lieber offen trägt.
Jennifer Anistons leicht gestufte Frisur mit Mittelscheitel ist schon ein absoluter echter Klassiker, den sie auch wieder bei der "Cake"-Premiere in Toronto präsentierte.
Star-Stylist Chris McMillan zaubert Jennifer Aniston einen seitlichen Fischgrät-Zopf in die Haare und zeigt seinen Instagram-Fans gleich, wie toll ihr der steht.
Chris McMillan kann nicht nur Fischgrät-Zöpfe flechten, geflochtene Hochsteckfrisuren probiert er mit Jennifer Anistons tollen Haaren auch aus.

39

American Beauty: Jennifer Aniston nutzt gerne das Wimpernpflegegel Lipocils Expert von Talika, 10 ml, ca. 35 Euro, www.kultkosmetik.de

"Ich habe lange Wimpern, so trage ich nur ein Wimpernpflegegel von "Talika" auf und bringe Schwung in die Wimpern mit einem kleinen beheizbaren Wimperncurler aus Japan", erzählte Jen.

So erklärt sich also der hübsche Wimpernkranz von Hollywood-Sonnenschein Jennifer Aniston. Für große Events dürfen ihre Stylisten sicher ein bißchen dicker auftragen, aber für den Alltag fährt sie offenbar gut mit dem Wimpernpflegegel, das verspricht, das Wachstum anzuregen und den natürlichen Farbton zu intensivieren.

Und sie ist nicht die Einzige, die auf die Marke vertraut, sogar ihr Ex-Ehemann Brad Pitt verwendet Pflege-Patches dieses Labels.

stb

Themen

Erfahren Sie mehr: