Jennifer Aniston: Ihre Beauty-Geheimnisse

Wie schafft es Jennifer Aniston eigentlich, sich mit 42 Jahren ihren jugendlichen Teint zu bewahren? Hier verrät sie es

Viele Frauen bewundern Jennifer Aniston: Wie schafft diese Frau es nur, sich mit 42 Jahren ihren jugendlichen Teint zu bewahren? In einem Interview mit der amerikanischen "InStyle", verrät die Schauspielerin ihre Schönheitsgeheimnisse.

"Ich bin eine Sonnen-Person! Ich bin in New York aufgewachsen, aber als ich nach Kalifornien gezogen bin, wurde ich süchtig nach Sonne ..." gesteht Jennifer. Ihre Liebe zur Sonne hat allerdings nicht nur Vor-, sondern auch Nachteile: "Ich habe diese Sonnenflecken bekommen ... Sogar die (Haut-)Struktur verändert sich. Erst kürzlich habe ich damit angefangen, die Flecken 'wegzuschießen' und benutze Selbstbräuner, wann immer ich nur kann. Und ich nutze nur noch LSF 60, wenn ich an den Strand gehe."

Und wie steht es um das Gerücht, dass Jennifer Aniston Botox oder andere Füller unterspritzen lässt? Auch damit geht sie scheinbar ganz offen um: "... Die Leute denken, dass ich jede Menge spritzen lasse, aber das tue ich nicht. Ich sage nicht, dass ich es noch nie ausprobiert hätte ... aber ich sehe, was für ein rutschiges Gefälle das ist. Und all diese kosmetischen Sachen sehen einfach lächerlich an mir aus.

Die Ex-Frau von Brad Pitt greift da viel lieber zu reichhaltiger Pflege und dekorativer Luxus-Kosmetik.

Star-Frisuren

Jennifer Aniston

Bei den Governors Awards in L.A. zeigt sich Jennifer Aniston mit einem locker gebundenen Pferdeschwanz. Eine seltene Frisur für sie, die ihre Haare lieber offen trägt.
Jennifer Anistons leicht gestufte Frisur mit Mittelscheitel ist schon ein absoluter echter Klassiker, den sie auch wieder bei der "Cake"-Premiere in Toronto präsentierte.
Star-Stylist Chris McMillan zaubert Jennifer Aniston einen seitlichen Fischgrät-Zopf in die Haare und zeigt seinen Instagram-Fans gleich, wie toll ihr der steht.
Chris McMillan kann nicht nur Fischgrät-Zöpfe flechten, geflochtene Hochsteckfrisuren probiert er mit Jennifer Anistons tollen Haaren auch aus.

39

Jennifer Aniston schwört auf diese Produkte.

So schwärmt Jennifer Aniston über einige ihrer Lieblingsprodukte:

1. "Ich trage sie nach meinem Serum und vor meinem Make-up auf." Die Rede ist von Dr. Hauschkas Gesichtsmilch auf der Basis von Kräuterauszügen aus Hamamelis und diversen anderen Heilkräutern. 30 ml, ca. 12,50 Euro

2. Als Grundierung nutzt sie die "Treatment Fluid Foundation" von La Mer. Sie ist angereichert mit wertvollen Meeres -und Pflanzenextrakten wie Algen und Plankton, die der Haut helfen, sich selber zu erneuern. 30ml, ca. 70 Euro.

3. "Wenn ich nicht arbeite, trage ich etwas Bronzer auf, um meine Wangen aufzufrischen. Der Ton ist nicht Orange! Ich mag, dass es Braun und ohne Glitzerpartikel ist.", so Jennifer über ihren geliebten "Soleil Tan Poudre" von Chanel, ca. 44 Euro.

inu

Themen

Erfahren Sie mehr: