VG-Wort Pixel

Jennifer Aniston 10 Beauty- und Stylinggeheimnisse


Nach mehr als 20 Jahren in Hollywood mag man glauben, alles über Jennifer Aniston zu wissen. Diese 10 Beauty- und Stylinggeheimnisse der Schauspielerin haben uns dann aber doch überrascht

Gertenschlank, beinahe faltenlos und endlich auch im Liebesleben vollends glücklich: Im Leben von Jennifer Aniston läuft derzeit alles wie am Schnürchen. Wie "eonline.com" berichtet, hat der "Friends"-Star jedoch auch so seine kleinen Beauty- und Modegeheimnisse.

1. Sie hat noch keines ihrer Hochzeitsbilder gesehen

So schön ihr großer Tag auch war, nach eigener Aussage hat Jennifer Aniston noch kein einziges Bild ihrer Eheschließung gesehen. Und das, obwohl die Hochzeit mit Justin Theroux schon fast drei Monate zurückliegt.

2. Sie schwört auf Damfbäder für einen tollen Teint

"Für einen schönen Glow schwöre ich auf Dampfbäder", so Aniston. Am liebsten mache sie diese direkt nach dem Training. Besonders jetzt, zur kalten Jahreszeit, ist dieser Trick ein echter Heilsbringer, der noch dazu die Abwehrkräfte stärkt.

3. Workout ist anstrengend, aber nötig

"Ein richtig gutes Workout bringt mich immer in Schwung. Ich fühle mich frischer und mein Chi ist wieder genau dort, wo es hingehört." Zugegeben, wir sind nicht sicher, wo ein Chi sitzen sollte, aber auf Jennifers Sportprogramm bestehend aus Spinning und Yoga können wir uns einigen.

4. Ihr Leben wird von der richtigen Ernährung bestimmt

"Ich habe meistens gar kein Problem, auf meine Ernährung zu achten, weil ich mich damit sehr gut fühle. Aber ich bin auch nicht super streng und gönne mir ab und zu einen Tag, an dem ich alles essen darf."

5. Wenn gesnackt wird, dann am liebsten salzig

"Ich bin nicht unbedingt eine 'süße' Person. Wenn ich sündige, dann muss es auf jeden Fall soßig, salzig oder herzhaft sein."

6. In Sachen Styling gibt es keine Experimente

Hauptsache komfortabel: "Ich ändere meinen Style nicht wirklich oft. Ich versuche nicht, Trends zu folgen, weil es sich immer künstlich anfühlt."

7. Lieber weite Hosen als Skinny Jeans

"Mein Mann liebt mich in Skinny Jeans, aber ich persönlich bevorzuge ausgestellte Modelle. Ein bisschen Siebziger-Jahre-Feeling oder eine zerschlissene Jeans", sagt Jennifer Aniston über ihre Denim-Leidenschaft.

8. Lieber High-Heels als flache Schuhe

Das hätten wir jetzt nicht erwartet: Jennifer Aniston trägt lieber Schuhe mit Absatz als solche ohne. Insbesondere Wedges haben es ihr angetan.

9. Trockenshampoo ist ihr suspekt

"Es fühlt sich an, als würde ich Backpulver in meinen Haaren verteilen", erläutert Jennifer ihre Abneigung gegen Trockenshampoo.

10. Ihre schlimmste Beauty-Sünde liegt Jahre zurück

"Niemals, niemals wieder werde ich mir die Augenbrauen bleichen lassen", lacht Jennifer Aniston heute ihre fieseste Beauty-Sünde weg. Für ein Covershooting wurde ihr in den Neunziger Jahren der sogenannte "Rahmen des Gesichtes" gebleacht und sie musste wochenlang mit einem Stift die Form nachmalen.

kst Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken