VG-Wort Pixel

Jennifer Aniston Sie verrät das Geheimes ihres jugendlichen Aussehens

Jennifer Aniston
© Michael Kovac / Getty Images
Jennifer Aniston ist seit Jahrzehnten in Topform. Nun verrät die Schauspielerin, was hinter ihrem jugendlichen Aussehen steckt.

Jennifer Aniston, 53, gehört zu den Frauen, an denen die Zeit scheinbar keine Spuren hinterlässt. Seit Jahren sieht sie fast unverändert aus und das hat auch einen Grund. Wie "Daily Mail" unter Berufung auf das "First For Women Magazine" berichtet, erklärte die 53-Jährige gegenüber dem Magazin, dass sie ihren Tag stets mit dem Genuss von lauwarmen Zitronenwasser beginne.

Jennifer Aniston verrät ihre Beauty-Tricks

Nach ihrem Zitronenwasser trinke sie zudem einen Shake oder mache sich Avocado und Eier, verriet Aniston demnach weiter. "Ich habe Wege gefunden, Eier auf jede erdenkliche Weise zu machen", sagte sie. Zudem esse sie gerne Haferflocken mit aufgeschlagenem Eiweiß, das zusätzlich Proteine liefert.

In einem Interview mit "Radio Times" hatte sie zuvor ebenfalls schon über ihre Essgewohnheiten geplaudert. Sie verzichte bespielsweise stundenlang am Tag auf feste Nahrung. "Ich mache intermittierendes Fasten, also esse ich morgens nichts. Ich habe einen großen Unterschied bemerkt, seit ich 16 Stunden lang auf feste Nahrung verzichte."

Jennifer Aniston will für ihr Workout hoch hinaus

Ihr Workout mag sie abwechslungsreich: "Meine Trainingsroutine zu ändern, ist der Schlüssel." Sie versuche immer, ihre Muskeln zu überraschen. Um sich fit zu halten, besuche sie gerne Kurse, in denen Treppen-Fitnessgeräte genutzt werden. "Es ist so ein tolles Training", meint Aniston über die Trainingsmethode. Ihr Trainer hätte ihr zur Abwechslung außerdem ein Springseil gegeben, innerhalb von sechs Monaten habe sie sich auch daran gewöhnt und das Springen beibehalten.

Zur Entspannung gönnt sich die "The Morning Show"-Darstellerin eine wöchentliche Gesichtsbehandlung. Außerdem meditiere sie gerne. "Das ist mein Lieblingsmoment", sagte Aniston. Auch Yoga, stilles Sitzen und Schreiben helfen ihr, sich auf Ruhe zu konzentrieren.

Verwendete Quellen: dailymail.co.uk, radiotimes.com

SpotOnNews Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken