VG-Wort Pixel

Janni Hönscheid So viel hat sie in der Schwangerschaft zugenommen

Janni Hönscheid
Janni Hönscheid
© instagram.com/thehappytribe
Lange dürfte es nun nicht mehr dauern, bis das dritte Kind von Janni Hönscheid und Peer Kusmagk auf die Welt kommt. Die Ex-Profisurferin hat deutlich an Gewicht zugelegt, wie sie in einer Instagram-Fragerunde jetzt verrät.

Der Bauch kann kaum mehr wachsen – Janni Hönscheid, 30, ist derzeit hochschwanger, und das ist auch längst nicht mehr zu übersehen. Kugelgrund und überglücklich präsentiert sich die baldige Dreifachmama bei Instagram. Und verrät jetzt auch, wie viele Kilos sie während der Schwangerschaft zugenommen hat.

Janni Hönscheid im ehrlichen Body-Talk

Auf ihrem Instagram-Kanal teilt die 30-jährige Ex-Profisurferin viele Informationen über ihre Schwangerschaft mit ihren Follower:innen. Selbst aus einem so sensiblen Thema wie ihrem Gewicht macht die Frau von Peer Kusmagk, 45, kein Geheimnis. Warum auch? Janni ist stolz auf ihre Kurven, immerhin gehören sie zum Wunder einer Schwangerschaft dazu. 

In ihrer Instagram-Story nimmt die zukünftige Dreifachmama ihre Follower:innen jetzt zu einem Frauenarztbesuch mit, wo sie die Herztöne ihres ungeborenen Babys hören darf. Zudem wurde sie über ihr aktuelles Gewicht informiert. So verrät sie ihren Follower:innen: "Ich bin nun in der Woche 36. Mein Bauchumfang ist jetzt 103 Zentimeter. Ich wiege 72 Kilogramm, mit 58 Kilogramm bin ich gestartet."

14 Kilo sind also schon drauf, rund vier Wochen hat Janni noch vor sich – da könnte noch das eine oder andere Kilo hinzukommen. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Janni hat schon Wehen

Wie lange sie ihr drittes Baby noch in sich tragen wird, bleibt abzuwarten. Die baldigen Dreifacheltern sind jedenfalls schon bereit für die Geburt. Die Kliniktasche ist gepackt und erste Wehen, die die Geburt ankündigen, hat Janni auch schon, so verrät sie auf ihrem Social-Media-Kanal. Doch einen Grund zur Panik sieht sie darin nicht, vielmehr nimmt sie die ersten Kontraktionen gelassen. Bei Baby Nummer drei hat sie ja bereits Erfahrung damit, wie es sich anfühlt, wenn sich das Baby auf den Weg macht. "Ich versuche die einfach gut zu veratmen und schon als Übung dafür zu nehmen, wenn es dann irgendwann losgeht", erklärt Janni Hönscheid ihren Follower:innen gelassen.

Verwendete Quelle: instagram.com

abl Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken