Happy Birthday, Jane Fonda!: Die "Barbarella"-Ikone wird 80

Sie ist zweifache Oscarpreisträgerin und war in den 60er-Jahren DAS Sexsymbol schlechthin: Jane Fonda. Die amerikanische Schauspielerin ist noch heute erfolgreich in Hollywood und feiert ihren 80. Geburtstag

Jane Fonda
Letztes Video wiederholen
Schauspielerin, Ikone, Sexsymbol: Die amerikanische Charakterdarstellerin Jane Fonda feiert am 21. Dezember ihren 80. Geburtstag - Happy Birthday! 

Bei Jane Fonda stehen etliche Preise im Schrank, darunter zwei Oscars. Am 21. Dezember feiert die Ikone ihren 80. Geburtstag. Grund genug, auf ihre Reise in Hollywood zu schauen. 

Die Karriere von Jane Fonda

Die Schauspielerin startete ihre Karriere gemeinsam mit ihrem Vater. 1954 trat sie zusammen mit ihm im Theater auf und entwickelte eine große Liebe zu dem Beruf der Schauspielerin. Ab 1958 besuchte sie das renommierte Actors Studio von Lee Strasberg und feilte an ihrem Schauspiel. 1960 wurde sie für ihre Darstellung in dem Bühnenstück "There Was a Little Girl" für den Tony Award nominiert. 1960 drehte sie auch ihren ersten Kinofilm, Edward Dmytryks Drama "Je länger – je lieber", der ihr 1962 den Golden Globe Award als Beste Nachwuchsdarstellerin einbrachte.

Jane Fondas großer Durchbruch

Als wäre das nicht schon eine erfolgreiche Karriere gewesen... doch Jane Fonda wollte weltweit berühmt werden. Mit dem Psychothriller "Wie Raubkatzen" – mit Alain Delon unter der Regie von René Clément – gelang ihr 1962 der internationale Durchbruch. Am 14. August 1965 heiratete sie Roger Vadim, unter dessen Regie sie 1967 als "Barbarella" zu einem der weiblichen Sexsymbole der 1960er Jahre wurde. Die Ehe wurde 1973 geschieden. Zwei weitere Scheidungen sollten noch folgen. 

Zwei Oscars für Jane Fonda

Bei sieben Nominierungen wurde Jane Fonda mit zwei Oscars geehrt, 1972 für "Klute" und 1979 für "Coming Home".

"Grace and Franke" feiert Erfolge

Bis heute ist Jane Fonda eine erfolgreiche und gefeierte Schauspielerin. Seit 2015 spielt sie in der von Marta Kauffman und Howard J. Morris produzierten Netflix-Comedy, der Fernsehserie "Grace and Frankie", die Rolle der Grace.

Mehr zum Thema

Star-News der Woche