VG-Wort Pixel

Jana Schölermann Ehrliche Worte zu ihrem After-Baby-Body

Jana Schölermann
Jana Schölermann
© imago images
Jana Schölermann ist seit einigen Monaten Mutter der kleinen Ilvi. In der Schwangerschaft hat die Schauspielerin 20 Kilo zugenommen. Wie sie sich in ihrem After-Baby-Body nun fühlt und ob die Kilos schon wieder runter sind, verrät Jana jetzt in einer Fragerunde bei Instagram.

Knapp Fünf Monate ist die kleine Ilvi mittlerweile alt, hat Jana Schölermann, 34, und ihren Partner Thore Schölermann, 37, zu Eltern gemacht. Die Kleine ist Mamas ganzer Stolz – die körperlichen Veränderungen, die mit einer Schwangerschaft einhergehen, sind für die Schauspielerin daher auch gar kein Problem. Bei Instagram verrät Jana jetzt, wie sie damit umgeht, erklärt ganz klar, dass sie keinen Stress damit hat, schnellstmöglich wieder zu ihrer Figur vor der Schwangerschaft zurück zu kommen. Andere Dinge seien ihr jetzt deutlich wichtiger.

Jana Schölermann hat noch ein paar Kilo mehr drauf

20 Kilo hat sie in der Schwangerschaft zugenommen. Das hat sie weder damals gestört noch macht es ihr heute zu schaffen, sagt Jana Schölermann. Denn zwar sei schon ein Großteil davon – 15 Kilo, um genau zu sein – wieder runter, fünf Kilo habe sie aktuell aber noch mehr drauf. Sich deswegen zu stressen, davon hält die Schauspielerin allerdings rein gar nichts. 

"Ich esse im Moment auf jeden Fall mehr als vor der Schwangerschaft, damit die Kleine genug bekommt", verrät die 34-Jährige. "Um die restlichen Kilos mache ich mir gar keinen Stress." An alle anderen frischgebackenen Mamas hat sie eine klare Botschaft: "Wir sind alle keine Victorias-Secret-Models, die mit ihren Körpern Geld verdienen. Man soll sich wohlfühlen, klar, aber alles nach und nach. Mir ist es relativ hupe, wie lange ich brauche."

Große Vorfreude auf ...

Auf eines freue sie sich nach der Schwangerschaft aber dennoch ganz besonders: Sport! "Ich freue mich darauf, endlich wieder normal Sport machen zu können", so die ehemalige "Verbotene Liebe"-Darstellerin. Sie habe zwar schon wieder damit angefangen, aber alles sei natürlich noch nicht wieder möglich. Dass sie sich wieder auf mehr Fitness freut, hat aber keineswegs damit zu tun, dass sie sich in ihrem Body nicht wohlfühle, vielmehr habe sie einfach Lust, sich wieder zu bewegen, habe "einfach Bock auf Sport".

abl Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken