James Franco Held der Düfte


Frida Giannini hat den Schauspieler James Franco als Gesicht des neuen Gucci-Herrenduftes angeworben. Dieser ist vor allem durch seine Rolle als "Harry Osborn" in Spiderman bekannt

Das Luxuslabel Gucci bekommt ein frisches Gesicht. Laut "wwd.com" wurde Schauspieler James Franco von Guccis Kreativ Direktorin Frida Giannini als Gesicht des neuen Gucci-Herrenduftes verpflichtet.

Der charismatische 29-Jährige ist einem breiten Publikum vor allem durch seine Rolle als "Harry Osborn" im Kinohit "Spiderman" bekannt. 2006 war er zudem im Kriegsfilm "Flyboys - Helden der Lüfte" zu sehen. JamesFranco folgt als Gucci-Gesicht Stars wie Patrick Dempsey oder Matthew McConaughey, die ihrerseits bereits für Avon (Dempsey) beziehungsweise Dolce & Gabbana (McConaughey) werben.

gsc

gala.de

Mehr zum Thema


Gala entdecken