Irina Shayk: Das Geheimnis ihres After-Baby-Bodys

Nur kurze Zeit nach der Geburt ihrer Tochter brachte Irina Shayk die Welt mit ihrem unglaublichen After-Baby-Body zum Staunen. Jetzt postete sie ein Bild, das verraten könnte, wie sie die Babypfunde so schnell losgeworden ist

Als Irina Shayk Ende letzten Jahres über den Laufsteg der "Victoria's Secret"-Show lief, konnte niemand so richtig glauben, dass sie ein Kind mit ihrem Verlobten Bradley Cooper erwarten soll.

Nur ein Hauch von Babybauch ließ sich unter den sexy Dessous vermuten. Auch während des weiteren Verlaufs der Schwangerschaft schaffte sie es, den Babybauch hinter großen Designertaschen und unter lässigen Kleidern zu verstecken. 

Baby entbunden, Pfunde verschwunden

"Wir haben Tracy überlebt", schreibt das Model zu diesem Schnappschuss. Ihr sportliches Outfit zeigt ihren trainierten Bauch, der nur zwei Monate nach der Geburt von Töchterchen Lea schon wieder super flach ist. 

Ende März war es dann so weit und die kleine Lea de Seine erblickte das Licht der Welt. Nur kurze Zeit später zeigte sich Irina sowohl privat, als auch auf dem roten Teppich mit Topfigur. Spätestens bei ihrem Auftritt in Cannes war von Babypfunden nichts mehr zu sehen.
Jetzt zeigte sich Irina Shayk mit ihrer Freundin Inga Rubenstein auf Instagram in sportlichen Outfits. Zu dem Bild, das die beiden Mütter vorm Spiegel zeigt, schreibt sie: "Wir haben Tracy überlebt." Damit gibt sie einen spannenden Hinweis auf das Geheimnis hinter ihrem unglaublichen After-Baby-Body.

Tracy Anderson verhilft Irina zu Traumkurven

Die berühmte Startrainerin Tracy Anderson hat schon Stars wie Jennifer Lopez und Gwyneth Paltrow zu Traumkörpern verholfen. Jetzt scheint es, als würde auch Irina auf ihre Workouts schwören und so binnen kürzester Zeit zu ihren Modelmaßen zurückgefunden haben. 

Mit ungewöhnlich viel Kleidung zeigte sich Irina Shayk bei der "Victoria's Secret Fashion Show 2016". Unter den Fransen versteckte sich zu dieser Zeit ein kleiner Babybauch. 

Sehen Sie ihren ersten "Red Carpet"-Auftritt nach der Geburt im Video: 

Irina Shayk

Ihr After-Baby-Body kann sich sehen lassen

Irina Shayk
Wo sie wohl ihren Liebsten, Bradley Cooper und deren gemeinsame Tochter, Lea de Seine, gelassen hat? Ihr After-Baby-Body sorgt jedoch auch ohne Begleitung für mächtig Aufsehen.
©Gala

 

Babypfunde

Baby entbunden, Pfunde verschwunden?

"Kein Make-up, kein Filter, nur ich und mein Baby" schreibt Alesha Dixon unter dieses Bild Mitte Juli auf Instagram. Hochschwanger und mit XXL-Babykugel sieht die Jurorin der Casting-Show "Britain's got Talent" einfach wunderschön aus. Aber auch nach der Geburt ihres zweites Kindes kommen wir aus dem Staunen nicht mehr heraus.
Kaum zu glauben, dass Alesha Dixon gerade einmal vor sieben Wochen - am 20. August 2019 -  ihr zweites Kind Anaya zur Welt gebracht hat. In Kalifornien zeigt sie sich bereits nach dieser kurzen Zeit schlank und mit einer beneidenswert tollen Silhouette zu den Drehaufnahmen der Casting-Show. Doch auch ihr Outfit ist besonders klug gewählt ...
Die dunkelgrüne High-Waist-Hose kreiert Alesha Dixon eine besonders vorteilhafte Figur: Insbesondere der Kontrast zwischen Kordelzug und Oversized-Schnitt schafft optisch eine schmale Taille. Ein eng anliegendes, schlichtes Top verstärkt den Effekt. 
Hochschwanger und mit luftigen Sommerkleid posiert Hana Nitsche im August 2018 mit ihrem zukünftigen Kinderwagen. Jetzt, ein Jahr und zwei Monate später ....

335

Themen

Erfahren Sie mehr: