Ina Müller: Glücklich mit neuer Pudelkrause

Moderatorin Ina Müller hat sich von ihrer Lockenmähne getrennt und trägt jetzt eine Kurzhaarfrisur

Ina Müller

Schnipp, schnapp, Haare ab - so erging es Moderatorin Ina Müller. Statt voller Lockenmähne trägt sie ihr Haar nun raspelkurz. "Wenn man zehn Jahre lang immer diesen Pferdeschwanz hatte und ich sie eh nie offen trage, weil es überall klebt und die Strähnen im Gesicht hängen, dann denke ich mir: 'So, dann mal ab damit!' Mit 60 will ich zum Beispiel keine kurzen Haare haben", sagte die 45-Jährige gegenüber "Bild.de".

Stars + Frisuren

Stars mit neuem Schnitt

Inzwischen trägt der dänische Thronfolger das Haar insgesamt länger, und durch die kleine Tolle in der Stirn erinnert er ein wenig an John F. Kennedy.
Ina Müller: Mittellang und mit Seitenscheitel trug First Lady Michelle Obama ihre Haare während der ersten Amtszeit ihren Mannes.
Ina Müller: Rechtzeitig zur zweiten Amtszeit von Barack Obama hat sie sich mit Pony und geglätteten Spitzen einer frisurlichen Verjüngungskur unterzogen.
Den Korkenzieher-Locken ist Catherine treu geblieben, jedoch trägt die Herzogin ihr Haar jetzt gestuft.

165

Die neue Frisur verpasste ihr übrigens die eigene Schwester, weil Inas Haarstylisten in Hamburg sich weigerten: "Die hatten Schiss. Und ich hatte ja irgendwie auch Schiss. Meine Schwester hatte jedenfalls keinen Schiss, im Gegenteil. Die kann gut kurze Haare schneiden", so die Moderatorin.

Die Meinungen über die neue Frisur gehen allerdings auseinander. Die Jüngeren sind vom Kurzhaarschnitt begeistert und die Älteren fordern den Pferdeschwanz zurück. Ina selbst ist mit ihrem neuen Look aber zufrieden. "Ich spare am Tag 45 Minuten. Das ist ein ganzer Tag pro Monat, toll! Am ersten Tag war das schon lustig mit den kurzen Haaren. Wir sind mit der Familie aufs Schiff und der Wind pfiff so schön durch die neue, kurze Pudelkrause und es war ganz anders. Der Kapitän rief dann: 'Lass dir mal wieder die Haare wachsen, sieht scheiße aus ...' Ja, so sind se!"

Inas Kurzhaar-Frisur kann man demnächst auch im Fernsehen bestaunen. Gestern (9. September) startete die neue Staffel "Inas Nacht". In der Show begrüßt die quirlige Moderatorin in einer Hamburger Hafenkneipe prominente Gäste zum Talken und Musizieren.

Von den zwölf Folgen der aktuellen Staffel wird sie allerdings nur in den letzten vier Ausgaben mit neuem Look zu sehen sein. Unter anderem wird sie folgende Gäste begrüßen: Thomas D. und Smudo von der Band "Die Fantastischen Vier", Schauspielerin Anna Loos, Entertainerin Désirée Nick und Sängerin Nina Hagen. "Bild.de" verriet sie, auf wen sie sich am meisten gefreut hat. "Auf Beth Ditto! Als die aus der Kneipe raus war, fiel ich wie ein Trauerkloß aus Hefe zusammen. Beim Testgucken habe ich Tränen bei der Sendung mit Gunter Gabriel und Florian David Fitz gelacht. Gabriel ist einfach zu gut für diese Welt. Die letzte ehrliche Haut Deutschlands - Wahnsinn."

"Inas Nacht" läuft immer donnerstags um 23.30 Uhr in der ARD.

kma

Vorher-Nachher: Ina Müller mit alter Lockenpracht und aktueller Kurzhaar-Frisur.

Themen

Erfahren Sie mehr: