VG-Wort Pixel

Hillary Clinton Dieser Beauty-Eingriff macht sie zehn Jahre jünger

Hillary Clinton.
© Getty Images
Hillary Clinton zeigte sich am Weltfrauentag endlich wieder auf der Bühne und überraschte mit einem völlig neuen Look. Ein Beauty-Eingriff macht sie zehn Jahre jünger - doch was hat sie machen lassen?

Nach der Wahl-Niederlage gegen Donald Trump tauchte Hillary Clinton ein wenig ab, zeigte sich kaum. Am Weltfrauentag feierte sie nun ihr Comeback auf der Bühne. Doch irgendwie sah die 69-Jährige anders aus - jünger! Hillary hat nämlich etwas an sich herumschnipseln lassen. Und zwar an ihren Haaren. Mit einer völlig neuen Frisur überrascht sie alle.

Hillary Clinton mit neuem Look.
Hillary Clinton mit neuem Look.
© Getty Images

Während der Verleihung der "Vital Voices Global Ledership Awards zum Weltfrauentag konnte sich kaum jemand auf die bewegende Rede von Hillary Clinton konzentrieren. Mit perfekt gewählten Worten ermutigte sie Frauen dazu für ihre Rechte zu kämpfen. 

Ihre Fans feiern Hillarys neue Frisur

Fast noch viel mehr beeindruckte jedoch ihr neuer Look. Die 69-Jährige trägt ihre Haare jetzt kürzer, frecher und mit Pony. Farblich sind sie ein wenig heller. Ein durchweg positiver Look, der auch bei ihren Fans großen Anklang findet. Auf Twitter schreibt eine Frau begeistert: "Dieser Haarschnitt ist ALLES". Es scheint als würde Hillary ihren Weg als taffe Frau fortsetzen und getreu dem Motto: Neuer Lebensabschnitt, neue Frisur, zuversichtlich in die Zukunft blicken. 

nme Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken