VG-Wort Pixel

Hilary Duff Klare Botschaft an alle Bodyshamer

Hilary Duff
© Splashnews.com / Getty Images
Hilary Duff hat die Nase voll! Auf Instagram meldet sie sich mit einem mutigen Post zu Wort, der an alle Bodyshamer gerichtet ist

Nach einigen stressigen Wochen, in denen Hilary Duff, 29, für ihren neuen Film vor der Kamera stand, gönnt sie sich aktuell eine Auszeit mit ihrem Sohn Luca, 5 in Hawaii. Bei bestem Wetter genießen sie wertvolle Mutter-Sohn-Zeit am Strand. 

Hilary Duff platzt der Kragen

An Paparazzi dürfte sich die Sängerin und Schauspielerin, die schon als Teenager zum Superstar wurde, mittlerweile gewöhnt haben. Jetzt platzte ihr allerdings dennoch der Kragen und zwar aus einem ganz besonderen Grund, der alle Frauen betrifft. Auf ihrem Instagram-Profil postete Duff ein Foto von sich im Badeanzug am Strand, was ein Paparazzo von ihr geschossen hatte. Die stolze Mama hat ohne Frage eine tolle Figur. Auf den zweiten Blick fallen allerdings einige Hautunebenheiten an den Oberschenkeln ins Auge, die für einige Medien natürlich ein gefundenes Fressen sind. 

Ihre Botschaft an alle Bodyshamer

Ich poste das im Namen aller junger Mädchen, Frauen und Mütter jeden Alters.

"Ich genieße gemeinsam mit meinem Sohn einen Urlaub, nachdem ich lange vor der Kamera stand und während dieser Monate immer wieder wochenlang von ihm getrennt war. Da Websiten und Magazine es lieben, die Makel von Stars zu zeigen - ich habe sie!", schreibt Duff unter das Bild.

Mein Körper gab mir das großartigste Geschenk meines Lebens: Luca.

"Das ist fünf Jahre her. Ich werde im September 30 und mein Körper ist gesund und bringt mich an die Orte, an die ich gelangen will. Ladys, lasst uns stolz sein auf das, was wir haben und aufhören, wertvolle Zeit mit dem Wunsch zu vergeuden, anders, besser und makellos zu sein", macht sie ihren weiblichen Followern Mut. 

Für alle Bodyshamer beendet sie ihr Statement mit einem passenden Hashtag: "#kissmyass", was übersetzt so viel wie "Küsst meinen Hintern" heißt. 

sfi Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken