VG-Wort Pixel

Hilaria Baldwin Ehrliches Body-Update 7 Monate nach der Geburt

Hilaria Baldwin: Ehrliches Body-Update 7 Monate nach der Geburt
© Getty Images
Vor sieben Monaten hat Hilaria Baldwin ihr fünftes Kind zur Welt gebracht. Dass das nicht spurlos an ihrem Körper vorbeigegangen ist, zeigt sie nun auf einem ehrlichen Foto.

Erst im September 2020 ist Hilaria Baldwin, 37, zum fünften Mal Mutter geworden und brachte Sohn Edu zur Welt. In sieben Jahren hat die Frau von Alec Baldwin fünf Kinder bekommen. Dass das den Körper verändern muss, ist klar. Auf Instagram teilt sie nun ein ehrliches Foto.

Hilaria Baldwin: Ehrliches Bodyupdate

"Ja, ja. Ich habe lockere Haut nach all meinen Schwangerschaften", schreibt sie zu einem Schnappschuss in ihrer Instagram Story. Auf dem Foto ist ihre jüngste Tochter MariLu zu sehen, die auf ihrem Bauch liegt. Es ist deutlich zu erkennen, dass die Haut an Hilarias Bauch nicht mehr straff ist. MariLu ist jünger als ihr Bruder Edu; Medienberichten zufolge soll die Kleine von einer Leihmutter ausgetragen worden sein. 

Hilaria Baldwin: Ehrliches Body-Update 7 Monate nach der Geburt
© instagram.com/hilariabaldwin

Sie selbst scheint es aber mit Humor zu nehmen. Denn direkt danach postet sie ein süßes Foto von MariLu in ihrer Story, die an ihrem Bauch kleine Falten vom Babyspeck hat. "Sie und ich sind Zwillinge, wenn es um unseren Bauch geht", schreibt Hilaria dazu. 

Hilaria Baldwin: Ehrliches Body-Update 7 Monate nach der Geburt
© instagram.com/hilariabaldwin

"Cheerleaderin für Bodypositivity"

Der sechsfachen Mutter liegt das Thema Bodypositivity sehr am Herzen. Kurz nach der Geburt im September teilt sie ein Foto, das eineinhalb Tage nach der Geburt entstanden ist. Damit macht sie ihren Followern Mut. Es hagelt Glückwünsche und positives Feedback in den Kommentaren. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Auch zu späteren Zeitpunkten thematisiert die Frau von Schauspieler Alec Baldwin, 63, das Thema Bodypositivity nach der Schwangerschaft, nachdem ein User ihr vorgeworfen hatte, sie hätte kein Verständnis für Frauen, die nach der Geburt nicht so aussehen würden wie sie selbst. "Ich bin eine der größten Cheerleaderinnen für Bodypositivity und Selbstliebe", schreibt sie dazu. Sie selbst ist Yogalehrerin, treibt viel Sport und achtet auf ihre Ernährung. Dennoch gehen auch an ihr die fünf Schwangerschaften nicht spurlos vorbei. Allerdings scheint es, als würde sie genau das an sich lieben.

Verwendete Quellen: Instagram.com, people.com

fde Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken