Herzogin Meghan: Sanftes Sportprogramm nach Archies Geburt

Seit der Geburt vom kleinen Archie steht die Welt von Prinz Harry und Herzogin Meghan Kopf. Die Zeit als junge Familie genießt das Trio in vollen Zügen - und doch ist Meghan bereits zurück in ihrer Sportroutine

Kinder, wie die Zeit vergeht! Am 06. Mai erblickte Archie Harrison Mountbatten-Windsor das Licht der Welt und stellt die Welt seiner Eltern damit ordentlich auf den Kopf. Für Prinz Harry und Herzogin Meghan stehen ab sofort weniger royale Pflichten, dafür aber umso mehr dreckige Windeln und Kuscheleinheiten auf dem Programm.

Herzogin Meghan: Fitnessprogramm nach der Geburt

Und dennoch: Wenn man der amerikanischen Website "etonline.com" Glauben schenken mag, ist die 37-Jährige schon wieder zurück in ihrer Fitnessroutine. So will Royalexpertin Katie Nicholl erfahren haben, dass Meghan es nach der Schwangerschaft deutlich entspannter angehen lässt als zuvor.

Nur 5 Tage nach der Geburt

Sie ist zurück auf dem Roten Teppich

Oliver Pocher + Amira Aly 
Oliver Pocher ist am 11. November 2019 zum vierten Mal Vater geworden. Seine Frau Amira Aly brachte das erste gemeinsame Kind der beiden in Köln zur Welt.
©RTL / Gala

"Sie hat es nicht eilig, zurück in Form zu kommen", so Nicholl. Als passionierte Yoga-Jüngerin hält sich die Neu-Mama mit sanften Übungen auf der Matte fit, verzichtet aber auf ein zu anstrengendes Programm. Die beste Partnerin hat Meghan schließlich immer an ihrer Seite: Mama Doria Ragland arbeitet seit Jahren als Yogalehrerin und soll nun auch ihre berühmte Tochter unterrichten.

Yoga mit Mama Doria Ragland

Neben ausgedehnten Spaziergängen durch den Park sind die fließenden, ganzheitlich ausgerichteten Bewegungen der Yogalehre eine ideale Basis, um wieder in das eigene Sportprogramm einzusteigen. Nicht umsonst erfreuen sich Schwangerschafts- und Baby-Yogakurse auch in Deutschland großer Beliebtheit.

Für Herzogin Meghan und Prinz Harry sind die ersten Wochen nach der Geburt ihres Kindes ohne viel Stress und Termine vergangen. Schön, dass auch eine derart öffentliche Person wie Meghan sich nicht dem Diktat, schnell wieder schlank sein zu müssen, unterwirft.

Babypfunde

Baby entbunden, Pfunde verschwunden?

"Kein Make-up, kein Filter, nur ich und mein Baby" schreibt Alesha Dixon unter dieses Bild Mitte Juli auf Instagram. Hochschwanger und mit XXL-Babykugel sieht die Jurorin der Casting-Show "Britain's got Talent" einfach wunderschön aus. Aber auch nach der Geburt ihres zweites Kindes kommen wir aus dem Staunen nicht mehr heraus.
Kaum zu glauben, dass Alesha Dixon gerade einmal vor sieben Wochen - am 20. August 2019 -  ihr zweites Kind Anaya zur Welt gebracht hat. In Kalifornien zeigt sie sich bereits nach dieser kurzen Zeit schlank und mit einer beneidenswert tollen Silhouette zu den Drehaufnahmen der Casting-Show. Doch auch ihr Outfit ist besonders klug gewählt ...
Die dunkelgrüne High-Waist-Hose kreiert Alesha Dixon eine besonders vorteilhafte Figur: Insbesondere der Kontrast zwischen Kordelzug und Oversized-Schnitt schafft optisch eine schmale Taille. Ein eng anliegendes, schlichtes Top verstärkt den Effekt. 
Hochschwanger und mit luftigen Sommerkleid posiert Hana Nitsche im August 2018 mit ihrem zukünftigen Kinderwagen. Jetzt, ein Jahr und zwei Monate später ....

335

Verwendete Quellen: etonline.com

Themen

Erfahren Sie mehr: