VG-Wort Pixel

Herzogin Meghan Das hat ihr Look mit ihrer Hochzeit zu tun

Herzogin Meghan
© Getty Images
Welcome back, Meghan! Die Noch-Herzogin zog bei den gestrigen Endeavour Fund Awards alle Blicke auf sich - auch mit ihrem Make-up. Für das soll ein alter Bekannter verantwortlich sein, der extra aus New York eingeflogen wurde.

Da ist er wieder, der Meg(h)a-Glow, mit dem Herzogin Meghan, 38, jeden 1000-Watt-Scheinwerfer und auch den fiesen Megxit überstrahlt! Beim gestrigen Auftritt bei den Endeavor Fund Awards zeigte sich die Gattin von Prinz Harry, 35, von ihrer schönsten Seite, bewies in ihrem blauen Etuikleid mal wieder Modemut und setzte auch mit ihrem Make-up schimmernde Akzente.

Meghans Make-up: War hier ein alter Bekannter am Werk?

Für das war angeblich mal wieder ein guter Freund der Herzogin verantwortlich. Daniel Martin, einer der Top-Make-up-Artists in Hollywood, schminkte die schöne Brünette auch schon zu ihrer Hochzeit und ihrer Baby Shower in New York.

Offiziell bestätigt wurde das Engagement zwar nicht, der Make-up-Artist aus New York postete sich aber bei Instagram am Tag vor dem öffentlichen Auftritt der Herzogin aus der Business Class einer Flugzeugs - das ausgerechnet auf dem Weg nach London war. Zufall? Eher unwahrscheinlich, denn Daniel postete auch schon einst Bilder aus dem Buckingham Palace, während er Meghan besuchte und mit ihr zusammen Avocado-Toast aß - ihr Lieblingsessen. Auch während Archies Taufe war Daniel in London - es wurde nicht nur gemunkelt, dass er Meghan für den großen Tag schminkte, sondern auch, dass er sogar Archies Pate sein könnte.

Meghan und Daniel sind schon seit Jahren befreundet

Daniel Martin war schon bei vielen besonderen Anlässen vor Ort: Zum Beispiel bei Meghans Baby Shower und natürlich ihrer Hochzeit.
Daniel Martin war schon bei vielen besonderen Anlässen vor Ort: Zum Beispiel bei Meghans Baby Shower und natürlich ihrer Hochzeit.
© Getty Images

Meghan und Daniel kennen sich noch aus ihrer Schauspielzeit bei "Suits" - seit über zehn Jahren also mittlerweile. Er ist außerdem für die Make-up-Looks sämtlicher anderer A-List-Stars wie Jessica Biel oder Jessica Alba verantwortlich. Aus der Arbeit mit Meghan wurde irgendwann dann eine tiefe Freundschaft. Vielleicht sehen wir Daniel nach dem Megxit am 31. März ja viel öfter ganz privat mit Meghan unterwegs - beim Avocado-Toast-Essen in New York vielleicht …

Verwendete Quellen: Daily Mail

Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken