VG-Wort Pixel

Herzogin Catherine Face Lift in Minuten dank dieser Frisur

Herzogin Catherine
© Max Mumby / Getty Images
Einen Face-Lift-Effekt ohne Botox, Hyaluronsäure oder Skalpell? Klingt fast zu schön, um wahr zu sein. Herzogin Catherines ehemaliger Friseur verrät, wie der "grown-up chic" Beauty-Träume wahr werden lässt. 

Herzogin Catherine ist bekannt für elegante Föhnfrisuren. Große voluminöse Wellen – ein Look, für den sie jahrelang gefeiert wurde – drohen jetzt von einer anderen Frisur abgelöst zu werden und der Grund dafür ist nur zu verständlich. Hairstylist Richard Ward und vor langer Zeit Kates Mann des Vertrauens, wenn es um ihre Haarpracht ging, gesteht gegenüber "Daily Mail", dass er einen neuen Lieblingslook an der 40-Jährigen hat: die streng hinter das Ohr gesteckten Haare. Diese sollen laut des Experten einen verjüngenden Effekt haben. 

Herzogin Catherine begeistert mit Face-Lift-Frisur

Experimentierfreudig ist Herzogin Catherine bei ihren Frisuren nicht. Entweder die Haare sind aufwendig nach oben gesteckt, oder sie setzt auf einen Bouncy Blow Dry. Ob schulterlang oder auf Brusthöhe, die Haare bleiben bei Kate immer lang. Umso verwunderlicher ist es also, wenn die Frau von Prinz William auf einen neuen Haar-Look setzt, wie sie das beim The Queen Elizabeth Award For British Design getan hat. Bei der Preisverleihung glänzt Kate mit einer entspannten Sleek-Frisur, bei der ihre Haare streng hinter die Ohren gesteckt wurden. 

Herzogin Catherine zeigt beim The Queen Elizabeth Award For British Design eine neue, frische Seite an sich. 
Herzogin Catherine zeigt beim The Queen Elizabeth Award For British Design eine neue, frische Seite an sich. 
© Tristan Fewings / Getty Images

Richard Ward schreibt über den Look: "Dies war ein frischer und moderner Look, der sie strahlend und jugendlich erscheinen ließ". Und auch auf dem Instagram-Account der Cambridges kommt die neue Frisur gut an. Eine Userin kommentiert das Reel des Abends: "Catherine sieht umwerfend mit ihren glatten Haaren aus". Herz- und Feuer-Emojis unterstützen dieses Stimmungsbild. 

Das Geheimnis hinter der Face-Lift-Frisur

Aber wie kann eine Frisur einen glättenden und verjüngenden Effekt haben? Kates ehemaliger Friseur erklärt das Phänomen folgendermaßen: "Das Haar der Herzogin so nach hinten zu ziehen, öffnete ihr Gesicht und zeigte ihre wunderschöne Knochenstruktur auf eindrucksvolle Weise. Ihr Schmuck knallte und ihre Augen auch. Sie ist so schon schön, aber dieser Stil hat ihr gutes Aussehen auf eine ganz andere Glamour-Ebene gehoben." Zur "Top Gun: Maverick"-Premiere in London setzt Herzogin Catherine erneut auf die Face-Lift-Frisur und landet damit wieder einmal einen Volltreffer. Voher-Nachher-Bilder zeigen genau, was Richard Ward mit den Worten "strahlend" und "jugendlich" meint.

Herzogin Catherine trägt ihre Haare gerne offen. Wenn es eher verspielt sein soll, sind die Haare gewellt, für moderne Looks glatt und eng am Kopf. Letztere Frisur hat sogar einen Face-Lift-Effekt. 
Herzogin Catherine trägt ihre Haare gerne offen. Wenn es eher verspielt sein soll, sind die Haare gewellt, für moderne Looks glatt und eng am Kopf. Letztere Frisur hat sogar einen Face-Lift-Effekt. 
© Getty Images

Ganz einfach ist die Frisur allerdings nicht. Richard Ward gesteht, dass er 90 Minuten für den akkuraten Sleek Look bräuchte. Obwohl keine Locken eingedreht werden müssen, kommt es hier auf einen absolut frizzfreien Look an. Bereits die richtige Haarpflege für mehr Glanz spielt dabei eine entscheidende Rolle. Wer den Look für zu Hause nachstylen möchte, sollte auf folgendes achten: 

  • Die Haare mit einer schönen und reichhaltigen Haarkur verwöhnen
  • Vor dem Föhnen etwas Haaröl in die Spitzen. Anschließend das Haar mit einer Bürste glattföhnen
  • Nach dem Föhnen wird das Haar mit einem Glätteisen geglättet
  • Zum Schluss werden zwei mittelbreite Strähnen mit Haarnadeln oder Bobby Pins hinter das Ohr gesteckt und mit etwas Haarspray fixiert

Wer fliegendes Babyhaar noch glätten möchte, kann diese mit einer Zahnbürste und etwas Haarspray in den Griff bekommen. 

Verwendete Quellen: dailymail.co.uk

Dieser Artikel ist zuvor bei Brigitte.de erschienen. 

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken