VG-Wort Pixel

Herzogin Catherine Ihr Diät-Geheimnis vom Meeresgrund

Herzogin Catherine
© Getty Images
Für ihre Schönheit tun Frauen bekanntermaßen fast alles. Auch Herzogin Catherine scheint auf unkonventionelle Helfer zu setzen - und findet ihre Diätwunderwaffe tief auf dem Meeresgrund

Wer so sehr im Rampenlicht steht wie Herzogin Catherine, kann sein Aussehen natürlich nicht dem Zufall überlassen. Eine Horde Stylisten, Personal Trainer und Ernährungsberater müssen den perfekten Look kreieren.

Wie Herzogin Catherine selbst der "Marie Claire" erzählte, habe sie jedoch auch einen ganz eigenen Trick entwickelt, um ihre Modelfigur zu halten. Jeden Morgen streut die schöne Zweifach-Mama demnach Spirulina auf ihr Frühstück.

Spirulina für den Frühstückssmoothie

"Spiru-was bitte!?", mögen Sie sich nun fragen. Die blau-grüne Mirkoalge gilt als Superfood mit großartigen Nährwerten und wird von der 35-Jährigen in ihren morgendlichen Smoothie aus Kohl, Spinat, Salat, Koriander und Blaubeersaft gemischt.

Die superschlanke Figur von Herzogin Catherine ist permanent Gesprächsthema in der internationalen Presse. Nachdem sich im Vorfeld ihrer Traumhochzeit mit Prinz William hartnäckig die Gerüchte hielten, die schöne Brünette würde mit der Ducan-Diät abnehmen, wurde es in den letzten Jahren etwas stiller um Kates Körper.

kst


Mehr zum Thema


Gala entdecken