VG-Wort Pixel

Herzogin Catherine Bei diesem Fan entschuldigt sie sich für ihr Aussehen

Herzogin Catherine
© Getty Images
Unzählige kleine Jungs und Mädchen träumen davon, ein mal im Leben eine echte Prinzessin zu treffen. Für die dreijährige Annabel war das Kennenlernen mit Kate jedoch eine Enttäuschung. Und das aus einem ganz bestimmten Grund!

Ein mal im Leben eine echte Prinzessin treffen - das ist der große Traum von vielen jungen Mädchen und Jungs. Für die dreijährige Annabel aus Süd-Wales ging dieser Traum jetzt in Erfüllung: Als Herzogin Catherine und Prinz William am Dienstag (4. Februar) zu Besuch in Mumbles sind, bekommt sie die Chance, Kate persönlich kennenzulernen - und ist enttäuscht! 

Kate entschuldigt sich bei Fan für ihr Aussehen

Rhian Costello, die Mutter des jungen Mädchens erzählt gegenüber People von dem freudig-erwarteten Aufeinandertreffen der beiden. "Ich habe zu Herzogin Catherine gesagt, dass sich Annabel riesig freut, eine echte Prinzessin zu treffen." Kate soll sich daraufhin sofort bei Annabel entschuldigt haben; "es tut mir leid, dass ich heute kein schönes Kleid trage!"

Bei ihrem Besuch in Süd-Wales trägt Herzogin Catherine einen dunklen Mantel über einem roten Kleid. Farblich abgestimmte Accessoires machen den Look perfekt. 
Bei ihrem Besuch in Süd-Wales trägt Herzogin Catherine einen dunklen Mantel über einem roten Kleid. Farblich abgestimmte Accessoires machen den Look perfekt. 
© Getty Images

Annabel hatte sich Kate vorgestellt wie Cinderella

Dem Bild einer "echten" Prinzessin entsprach Kate an diesem Tag laut Annabel nicht. Statt eines opulenten Prinzessinnenkleids trug sie einen dunklen Mantel von Hobbs und darunter ein rotes Kleid von Zara. Dazu kombinierte sie flache schwarze Stiefel und ein rotes Tuch mit Herzmuster. "Annabel sagte dann, dass sie eigentlich gedacht hatte, Kate sähe aus wie Cinderella", erklärt ihre Mutter weiter. 

Begeistert waren die wartenden Fans dennoch. Annabels Mutter berichtet, dass die Mutter von Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis besonders im Umgang mit den Kindern "sehr, sehr natürlich, liebevoll und süß" war. "Es war wunderbar, wie sie versucht hat, mit so vielen Erwachsenen und Kindern zu reden wie möglich." 

Auch Kate, die zu Beginn ihrer Ehe mit Prinz William im Norden von Wales lebte, hat den Besuch sichtlich genossen. Ob im Cinderella-Kleid oder im Wintermantel - die royale Schönheit strahlte mit der Sonne um die Wette. 

Verwendete Quellen: People, Instagram

lho Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken