Herzogin Catherine + Pippa Middleton: Die Hochzeitsdiäten der schönen Schwestern

Für ihre medienwirksamen Hochzeiten legten sich die Middleton-Schwestern Catherine und Pippa mächtig ins Zeug. Wir lüften das Geheimnis um ihre Diäten und Sportprogramme

Eine tolle Figur kommt nicht von ungefähr - das wissen auch die Schwestern Middleton nur zu gut. Und auch wenn sowohl Catherine als auch Pippa von Haus aus mit großartigen Genen ausgestattet sind, überließen sie vor ihren Traumhochzeiten nichts dem Zufall.

Pippas Sportprogramm vor dem Ja-Wort

Vor ihrer Society-Hochzeit mit royalem Touch legte sich besonders die jüngere Schwester Pippa mächtig ins Zeug. Sie hat den Vorteil, sich in der Öffentlichkeit freier bewegen zu können als ihre Schwester, für beinahe tägliche Joggingrunden genutzt.

Suri Cruise

Sie sieht aus wie Mama Katie Holmes

Katie Holmes und Suri Cruise
Wie die Mutter, so die Tochter: Suri Cruise sieht Mama Katie Holmes immer ähnlicher. Und auch in Stilfragen sind sich die beiden ziemlich einig, wie Sie im Video sehen.
©Brigitte / Gala

Außerdem berichteten dirverse Medien von einer mehrmonatigen Mitgliedschaft Pippas im exklusiven "Grace Belgravia", einem teuren Fitness- und Wellnesscenter. Regelmäßige Gesichtsbehandlungen sowie der Verzicht auf ihren geliebten Wein sollen laut "marieclaire.com" ebenfalls für den perfekten Hochzeitsbody und -glow gesorgt haben.

Catherines geheime Hochzeits-Diät

Zwei Milliarden Menschen, so viele sollen die Trauung von Prinz William und Herzogin Catherine an den Fernsehbildschirmen mitverfolgt haben. Kein Wunder also, dass Kate Middleton dafür besonders schön und schlank aussehen wollte.

Wie "mirror.co.uk" vermutet, hat sich Catherine während ihrer Beziehung mit William von Kleidergröße 38 auf 34 herunter gehungert und gesportelt.

Stars beim Sport

So halten sich Promis fit

In Highwaist-Leggings und knappem Sport-Top trainiert Michelle Obama fleißig im Gym. Doch nicht immer kann sie sich zu den schweißtreibenden Workouts aufraffen, wie die ehemalige First Lady in ihrem Instagram-Post verrät: "Währenddessen fühlt es sich nicht immer gut an, aber nach dem Training bin ich immer glücklich, es gemacht zu haben." Jeder solle auf seine Gesundheit achten und Sport gehöre dazu, so Michelle.
Scott Eastwood macht auch im Wasser - hier beim kalifornischen "Nautical Malibu"-Triathlon - eine ziemlich gute Figur.
Und zusammen mit seinem Team heimst der sportliche Schauspieler sogar noch den Sieg beim diesjährigen Triathlon in Malibu ein. 
"Bend it like Beckham!" Victoria Beckham zeigt sich bei After-Workout-Yoga ganz schön biegsam. Das bestaunt auch Tochter Harper, die gerade den Trainingsraum betritt.

450

Kate befolgte die Dukan-Diät

Ihre Mutter Carole soll bereits im Vorfeld Anhängerin der Dukan-Diät gewesen sein und führte Medienberichte zufolge ihre Tochter in das französische Ernährungskonzept ein. Dabei werden extrem viele Proteine, aber keinerlei Kohlenhydrate aufgenommen.

Nach einigen besonders strengen Wochen darf die Ernährung langsam wieder um Fette und später auch Kohlenhydrate erweitert werden. Seit ihrer Hochzeit und den zwei Schwangerschaften scheint Herzogin Catherine jedoch kein Gramm Körpergewicht zugenommen zu haben.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals