VG-Wort Pixel

Helene Fischer Sie meldet sich mit neuen Fotos zurück

Helene Fischer: Sie meldet sich mit neuen Fotos zurück
© Clemens Bilan - Pool / Getty Images
Für ein neues Projekt hat sich Helene Fischer von Fotografin Lina Tesch ablichten lassen. Und die Bilder, die können sich sehen lassen ...

Nach ihrer langen Pause auf Social Media hat sich Helene Fischer, 37, im Juli mit der Veröffentlichung ihrer neuen Single "Vamos a Marte" zurückgemeldet. Viel erfahren ihre Fans trotzdem nicht aus dem Leben der Schlager-Schönheit. Umso spannender ist es, wenn sie neue Fotos und Videos postet. Und die neusten sind definitiv heiß.

Heiße Fotosession mit Helene

Für ein Foto-Booklet, das mit ihrer Deluxe Fanbox erhältlich sein wird, hat sich Helene von der Hamburger Fotografin Lina Tesch ablichten lassen. Diese hatte bereits bekannte Gesichter wie Lena Gercke, Lorena Rae oder Xenia Adonts vor der Linse. Bekannt ist Lina Tesch vor allem für ihre ausdrucksstarken Portraitfotos und Modefotografie.

Auf Instagram postet Helene Fischer gleich vier Motive von der gemeinsamen Fotosession. Auf dem ersten Foto ist nur Helenes Oberkörper zu sehen, der auf einem Spiegel am Boden liegt. Dabei trägt sie nichts außer Halskette, Ohrringe und einen funkelnden Ring. Auf Foto Nummer Zwei posiert Helene Fischer in einem Look, der beinahe wie ein Bühnenoutfit aussieht: Sie trägt einen weißen Body mit stark betonten Schultern und Raffungen; dazu grüne Paillettenstiefel.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

"To be continued ..."

Auch Beauty-Shots sind Teil der Fotoreihe. Hierfür posiert Helene Fischer mit natürlichem Make-up und Sand am gesamten Körper für die Kamera. Für das letzte Bild hat sich die Schlager-Queen in einen pinkfarbenen Blazer und eine passende High Waist Panty geworfen. Auch die Sandaletten sind farblich perfekt auf den Look abgestimmt. Ihr Haar trägt sie halbnass. 

Das soll es allerdings noch nicht gewesen sein, denn bei dem Shooting sind noch viel mehr Fotos entstanden. "Kann’s kaum erwarten, euch mehr von allem zu zeigen … to be continued …", schreibt Helene Fischer auf Instagram. Ihre Fans dürfen also gespannt sein, was noch alles kommt. Ihr neues Album erscheint übrigens am 15. Oktober.

Verwendete Quellen: instagram.com

fde Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken