Heidi Klum lüftet ihr: So einfach! Das tut sie für ihre jugendliche Haut

Endlich! Supermodel Heidi Klum hat in einem Interview verraten, wie sie ihre Haut pflegt und so jugendlich frisch aussieht. Hier kommt Heidis Beautyroutine

Sie sieht einfach immer umwerfend aus und das als Unternehmerin, Model, Moderatorin und Vierfach-Mutter. Kein Wunder, dass Frauen weltweit wissen wollen, wie Heidi Klum das nur macht. Nun verriet sie in einem Interview mit E! News, war ihre Beautyroutine ist.

Beautypflege aus dem Drogeriemarkt

"Ich mache nicht sehr viel", verriet die 45-Jährige während einer Veranstaltung in Miami. Feuchtigkeit spende sie mit dem "Buttermilk Moisturizer" von Mario Badescu. "Und ich mache Peelings." Ihr Lieblingsprodukt "Aapri" kaufe sie sorgar im Drogeriemarkt.
"Ich denke, dass es sehr gut ist, zweimal wöchentlich zu exfolieren (lösen alter Hautschüppchen, Anm.d.Red.). Es sorgt dafür, dass sich die Haut immer wieder erneuert." Ebenfalls wichtig: Sonnenschutz! "Ich liebe die Sonne und bin überzeugt, dass es gut ist, Vitamin D zu tanken, aber man muss wirklich Sonnenschutz tragen."

Jessica Paszka

Hautkrise nach Beauty-Behandlung

Jessica Paszka
Nach einer Gesichtsbehandlung hat Jessica Paszka kurzfristig ihr Strahlen verloren.
©Gala

Diese Beauty-Tipps gibt sie ihren Töchtern

Ihren beiden Töchtern rät Heidi von zu viel Make-Up ab: "Wenn meine Töchter mit dem ganzen Make-Up spielen, sage ich immer:  'Ihr seid schön, so wie ihr seid. Ihr müsst nicht schichtenweise Make-up auftragen. Es ist schön, wenn man eure Haut sehen kann'. In der heutigen Zeit wird so viel mit Make-Up gemacht. Dieses ganze Schattieren und Contouring."
Dass Heidi selbst auch ohne Schminke kann, beweist sie immer wieder auf Instagram. Dort zeigt sie sich immer wieder auch ohne Make-Up.

View this post on Instagram

Hello Sunday 😁

A post shared by Heidi Klum (@heidiklum) on

 

Fashion-Looks

Der Style von Heidi Klum

Für die neue Staffel von "Germany's next Topmodel" hat sich die Model-Mama in ein gewagtes Outfit geworfen: In einem schwarzen, transparentem Tüllkleid, hüpft die 46-Jährige gut gelaunt am Strand von Malibu entlang, um uns dann... 
... in einer 180-Grad-Drehung Blick auf ihre Rückansicht inklusive Popo zu geben, der mit einer überdimensional großen pinkfarbenen Schleife verziert ist. Was sie ihren Nachwuchs-Models wohl damit sagen möchte? Wir sind jedenfalls schon sehr auf die neue Staffel gespannt und werden dann auch mit Sicherheit die Geschichte hinter dieser XXL-Schleife erfahren. 
Wozu sich unnötig viele Gedanken um das Tagesoutfit machen, wenn man doch gleich seinen Pyjama anlassen kann. Das denkt sich offenbar auch Heidi Klum, die durch Los Angeles in einem Designer-Zweiteiler spaziert. Die langen Hosenbeine stecken in sexy Overknees, das XL-Shirt hängt lässig über der Hose. Ein Pyjama, der hier als Style-Element und weniger als Schlafutensil genutzt wird.
Zu ihrem legeren Look kombiniert Heidi eine Virtus-Handtasche von Versace für rund 1.750 Euro sowie eine angesagte Matrix-Sonnenbrille für rund 36 Euro. Ein Schlafzimmer-Look, der super straßentauglich ist!

426

Themen

Erfahren Sie mehr: