Heidi Klum : Sie postet provokantes Bild aus der Vergangenheit

Heidi Klum kann es nicht lassen und verzückt erneut mit nackten Tatsachen auf Instagram. Die freizügigen Bilder aus ihrer Vergangenheit lösen Begeisterungsstürme bei den Fans aus. 

Heidi Klum, 46, ist selbstbewusst und mit ihrem Körper im Reinen. Das spiegelt sich auch in ihrem Style wider, bei dem sie auf enge Kleider, hohe Stiefel oder einen tiefen Ausschnitt setzt. Gerne tänzelt sie an der Grenze zur Nacktheit bei Instagram herum und verzückt dabei nicht nur ihren frisch angetrauten Mann Tom Kaulitz

Fashion-Looks

Der Style von Heidi Klum

Oben hochgeschlossen und unten fast durchsichtig - Heidi Klum überrascht mit Fransenkleid bei der "TrevorLive"-Gala in Los Angeles. Zünftig hochgeschlossen und mit Fransen an Schulter und Beinpartie, erinnert das Julien Macdonald Kleid mehr an die goldenen 20er Jahre und weniger an die sonst so körperbetonten Kleider des Supermodels. 
Wer Heidi Klums Style kennt, der weiß, dass ihre Looks meistens mit einem Twist daherkommen, so auch in diesem Fall. Obwohl die obere Partie der Robe fast zünftig wirkt, ist der untere Teil umso aufregender. Ein breiter durchscheinender Streifen zeigt die gut durchtrainierten Oberschenkel des ehemaligen Supermodels. Eine Runde Sache wird es mit den betonten roten Lippen und den offen gestylten Haaren. 
Für die neue Staffel von "Germany's next Topmodel" hat sich die Model-Mama in ein gewagtes Outfit geworfen: In einem schwarzen, transparentem Tüllkleid, hüpft die 46-Jährige gut gelaunt am Strand von Malibu entlang, um uns dann... 
... in einer 180-Grad-Drehung Blick auf ihre Rückansicht inklusive Popo zu geben, der mit einer überdimensional großen pinkfarbenen Schleife verziert ist. Was sie ihren Nachwuchs-Models wohl damit sagen möchte? Wir sind jedenfalls schon sehr auf die neue Staffel gespannt und werden dann auch mit Sicherheit die Geschichte hinter dieser XXL-Schleife erfahren. 

422

Heidi Klum postet freizügiges Bild aus der Vergangenheit

Am gestrigen 10. November konnte es Heidi wieder einmal nicht lassen und erfreute ihre treuen Follower mit den Ergebnissen eines Fotoshoots aus ihrer Vergangenheit. Bei dem Bildmaterial handelt es sich um Aufnahmen, die während einer Zusammenarbeit mit dem berühmten Modefotografen und ehemaligem Creative Director der Elle Gilles Bensimon, 75, entstanden sind. Das Bild zeigt das Topmodel mit platinblonden Haaren, 90er-Jahre-Hüftjeans und weißem Mikro-Crop-Top, wie sie in lasziver Pose in die Kamera schaut. Obwohl das Shirt "Hans und Franz" größtenteils verdeckt, wölbt sich anmutig ein sogenannter "Underboob" unter dem Saum von Heidis Top. 

Kess streckt sie dem Fotografen die Zunge raus. Gilles Bensimon scheint es zu gefallen und erinnert sich gerne an dieses Shooting zurück. Auch er postet eine Fotografie von Heidi Klum auf seinem Instagram-Account. Wie alt Heidi bei den Aufnahmen war, verraten weder sie selbst noch Gilles Bensimon bei ihren Postings. 

Volle Erotik-Offensive im schwarzen Minikleid auf Instagram 

Da ein einziges Bild niemals genug ist, zeigt Heidi Klum ein weiteres Throwback-Foto mit ihrer platinblonden Mähne auf Instagram . Ähnlich sexy präsentiert sie sich auf diesem Abbild im berühmten kleinen Schwarzen, dass hierbei aber etwas knapper ausfällt als gewohnt. Anstatt ihres Dekolletés setzt Entertainerin Heidi ihren Allerwertesten in Szene und verrät, dass dieses Bild in ihren 20er Jahren entstanden ist.

View this post on Instagram

In my 20’s 🙃

A post shared by Heidi Klum (@heidiklum) on

Obwohl das Bild vor fast 20 Jahren entstanden ist, kann man kaum Unterschiede zu aktuelleren Bildern ausmachen. Heidi Klum hat sich einfach super in Form gehalten. 

Verwendete Quellen: Instagram

Themen

Erfahren Sie mehr: